Die Hochzeitstrends 2017 von der Love Circus BASH Hochzeitsmesse

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin

Hochzeitstrends 2017? Wie jetzt? Was machen die Kaisers denn schon wieder auf ner Hochzeitsmesse? Die haben doch schon geheiratet? Ja natürlich! Habt ihr völlig recht. Doch wie ich bereits HIER angedeutet habe, wird es abgesehen von einer kurzen Weihnachts-Pause im Dezember die Hochzeitskategorie weiterhin geben. Denn uns macht es einfach unglaublich Spaß über das Thema Hochzeit zu schreiben (und ja, ich spreche hier auch für den Mr. Kaiser 😉 ) und ich habe noch eine lange Liste an Themen, die euch interessieren. Übrigens dürft ihr mir auch weiterhin Themenwünsche schicken oder hier kommentieren, ich freue mich darüber! Doch kommen wir zurück zu den Hochzeitstrends 2017. Wie komme ich auf dieses Thema?

Die Love Circus BASH Hochzeitsmesse

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin

Vielleicht könnt ihr euch noch daran erinnern, dass Stefan und ich Anfang des Jahres auf der Love Circus BASH Hochzeitsmesse in Berlin waren. Es war die einzige Hochzeitsmesse auf der wir waren und ich bin mir auch relativ sicher, dass die klassischen Hochzeitsmessen nicht unser Ding sind. Weil wir auch einfach keine klassische Hochzeit feiern wollten. Die Love Circus BASH Hochzeitsmesse wird von Love Circus organisiert. Hinter Love Circus stecken wiederum Weddingplannerin Olivia Tänzer und ihr Team. Olivia plant außergewöhnliche Hochzeiten und ebenso besonders ist auch die Love Circus BASH Hochzeitsmesse.

Die Love Circus BASH Hochzeitsmesse findet diesmal am 12. und 13.11. in Frankfurt und am 19. und 20.11. in Berlin statt. Doch vorab fand diesen Mittwoch ein Presseevent mit ausgewählten Premiumausstellern der Berliner Love Circus BASH Hochzeitsmesse statt, auf dem ich vorbeigeschaut habe. Und da ich mich ja nun nicht mehr für meine eigene Hochzeit, sondern ganz entspannt für euch umschauen konnte, habe ich mir die Zeit für ein Pläuschchen mit den Ausstellern genommen, um mit ihnen über die Hochzeitstrends 2017 zu reden.

Wozu überhaupt Hochzeitstrends 2017?

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin

Eine Sache ist mir noch wichtig zu sagen. Bei einer Hochzeit geht es NIE NIE NIE zuerst um Dinge wie Deko, Optik usw. An erster Stelle stehen immer die Liebe, Stimmung und einfach ein grandioser Tag. Darauf werden wir in einem separaten Artikel noch einmal eingehen, aber mir war es wichtig, das an dieser Stelle zu sagen. Nichtsdestotrotz liebe ich (und damit bin ich nicht allein ;-)) schöne Dinge und die Hochzeit war für mich ein riesiger Spielplatz, auf dem ich mich mit Dekoideen, DIYs (auch hier kommt übrigens nochmal ein Artikel) und Schönem austoben konnte. Und sowohl Stefan als auch ich hatten riesigen Spaß daran! Also tobt euch aus, aber verliert das Wesentliche nicht aus den Augen und macht euch nicht den Druck, eine Pinterest-Hochzeit erschaffen zu müssen.

In allen Gebieten, in denen es um Visuelles geht, gibt es Trends. In der Kunst, Mode, in der Inneneinrichtung und und und. Und so gibt es auch Hochzeitstrends. Das Rad wird dafür nicht jedes Jahr neu erfunden, aber es gibt gewisse Entwicklungen und Tendenzen. Ich war gespannt, welche Trends die Hochzeitsdienstleister der Love Circus BASH Hochzeitsmesse bereits wahrgenommen haben, habe tolle Antworten bekommen und tolle Dienstleister für euch kennengelernt!

Hochzeitstrends 2017 – Eheringe

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin Eheringe

Zuerst habe ich meiner allerliebsten Hochzeitsdienstleisterin vor Ort einen Besuch abgestattet – Frau Dietel! Vielleicht erinnert ihr euch an sie, denn wir haben bei Frau Dietel unsere Eheringe selber geschmiedet! Daniela hat beobachtet, dass der Trend bei Eheringen zu Schlichtheit und Zeitlosigkeit geht. Die Verlobungsringe werden im Gegensatz zu früher aufwendiger und die Eheringe dafür schlichter. So war es ja auch bei mir. Mein Ehering ist nur ein schmaler, schlichter Beisteckring neben meinem Verlobungsring. Roséfarbenes Gold kommt immer mehr, Gelbgold bleibt und silberfarbene Ringe werden immer seltener. Und: Immer mehr Männer kommen auf die Idee, bereits den Verlobungsring selber zu schmieden. Wie romantisch!

Hochzeitstrends 2017 – Brautkleider

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin Brautkleid Trends 2017

Mein liebster Brautmodenladen, Seeweiss, aus dem mein Brautkleid ist, war leider nicht vor Ort – doch Anne Wolf kann man auch wirklich weiterempfehlen. Unsere Freundin Dani, die auch dieses Jahr geheiratet hat (ihr erinnert euch an unser gelbes Hochzeitsgastoutfit?), hat ihr Brautkleid bei Anne Wolf in Berlin gekauft und war total happy damit. Das Team von Anne Wolf hat verschiedene Brautkleid-Trends präsentiert und mir auch ein bisschen was verraten.

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin

Bei Brautkleidern gibt es natürlich nicht nur DEN Trend, sondern immer verschiedene Richtungen. Transparenz, Spitze und Tüll wird man auch 2017 noch mehr sehen (Hach…), genau wie leichte, luftige, feminine Kleider, die man allein an- und ausziehen kann und für die man keine Freundin auf der Toilette braucht (brauchte ich zum Glück auch nicht 😉 ). Auch Boho-Brautkleider bleiben und Kleider im sogenannten Country Chic kommen immer mehr. Beim Schmuck geht der Trend zur Geometrie, was vor allem gut zu urbanen Hochzeiten passt.

Hochzeitstrends 2017 – Blumen

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin Brautkleid Trends 2017

Zum Thema Blumen habe ich mich kurz mit dem Team vom Love Circus BASH unterhalten. Der Trend zu wilden, sehr locker gebundenen Sträußen bleibt (Yeah!) und wir werden auch immer mehr Kräuter in Brautsträußen sehen. Farblich wird Masala nächstes Jahr mehr auftauchen. Ich bin übrigens auch ein riesiger Fan von Masala, auch wenn mein Brautstrauß ja sehr pastellig war.

Hochzeitstrends 2017 – Trauung

Wie? Es gibt auch bei den Trauungen Trends? Klar! Das konnte ich auch als Hochzeitsfotografin gut beobachten. Während ich in den ersten Jahren eigentlich nur normale standesamtliche und kirchliche Trauungen fotografiert habe, kamen in den letzten 2-3 Jahren mehr freie Trauungen dazu, die immer unkonventioneller wurden. Einfach großartig! Unsere eigene Trauung war zwar eher klassisch, aber ich würde nicht ausschließen, dass wir in 10 Jahren oder so nochmal eine freie Trauung anhängen. Wieso auch nicht?

Am Mittwoch habe ich Fabienne von Spiritual Weddings kennengelernt, die Traurednerin für spirituelle Hochzeiten ist. Genau mein Ding also und ich wünschte, ich hätte sie vorher kennengelernt. Fabienne macht im Prinzip Trauungen, die ohne Dogmen, aber mit ganz viel Tiefgang sind. Perfekt für Brautpaare, die sich eine unkonventionelle Trauung wünschen, ganz nach ihren Vorstellungen. Aber keine Angst – Fabienne gestaltet die Trauung trotzdem so, dass Omi nicht vom Stuhl kippt.

Hochzeitstrends 2017 – Photobooth

Ich schwöre ja nach wie vor auf unsere Bigture Booth, doch auf der Love Circus Bash gibt es den Aussteller Snapshot2Go und der hat einen riesigen Spiegel als Photobooth und ein Daumenkino im Angebot. Im Video seht ihr mehr davon!

Hochzeitstrends 2017 – Hochzeitstorten

Hochzeitstrends 2017 auf der Love Circus Bash Berlin

Zu guter Letzt habe ich mich noch mit Stephanie von Cakesberlin über Hochzeitstorten Trends 2017 unterhalten. Doch vorab: Diese Frau solltet ihr eure Hochzeitstorte backen lassen! Ihre Torten sehen nicht nur genial aus – die Torte, die ich probieren durfte, war GÖTTLICH! Ohne Mist – ich habe selten so ein gutes Stück Torte gegessen. Stephanie hat verraten, dass Naked Cakes so wie unsere Hochzeitstorte bleiben, aber sie merkt, dass den Brautpaaren immer wichtiger wird, dass die Hochzeitstorte individuell ist. Die Hochzeitstorten 2017 geben zum Beispiel Hobbies wieder oder symbolisieren den Ort des Kennenlernens. Ich bin schon gespannt darauf, weitere Hochzeitstorten von Stephanie zu sehen. Absolute Empfehlung!

Und, welcher Hochzeitstrend 2017 spricht euch am meisten an?

Kommentare

  • Avatar
    Julia

    Schöner Beitrag – leider werde ich es jetzt vor unserer Hochzeit nicht auf eine Münchner Love Bash Messe schaffen, aber nächstes Jahr werde ich mir definitiv die neusten Trends ebenfalls anschauen 🙂 Es ist einfach ein schönes Thema, von dem ich glaube, dass ich mich damit auch nach der Hochzeit weiter beschäftigen werde.
    Was ich super finde, ist der Trend zu Traurednern bzw. die Bereitschaft, etwas Spirituelles/Emotionales in die Zeremonie mit einfließen zu lassen, ohne an eine Kirche gebunden zu sein.
    Und für mich selber habe ich gemerkt, dass ich wirklich keine Blumenkränze und Naked Cakes mehr sehen kann 😀 😀 😀 Ehrlich, ich habe das Gefühl, bei Pinterest wiederholen sich die Pins auch irgendwann 😀 Ich bin gespannt, was da in Zukunft noch kommt!

    Liebe Grüße
    Julia | notyourcomfortzone.com

    • Patricia
      Patricia (author)

      Ich weiß was du meinst. 😀 Ich wollte eigentlich auch immer einen Blumenkranz, aber habe mich dann dagegen entschieden, weil ich sie mir auch ein wenig übergesehen habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.