Monatsrückblick November und Pläne für den Dezember

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Das war im November bei den Kaisers los

Patricia: Der November begann in London, nicht der schlechteste Ort für den Start jedes Monats. Ich hab mich ja wirklich erneut in diese Stadt verliebt (das erste und letzte Mal war ich dort mit 11 Jahren) und würde am liebsten sofort wieder dorthin. In diesem Monat kommt auch der Blogartikel dazu. Ansonsten war ich mit meiner Freundin Ramona im Kino und wir haben „Der Vorname“ geschaut. Sehr empfehlenswert! Dann kam ich bereits Anfang November in Weihnachtsstimmung, weil ich für das Hessnatur Magazin etwas Tolles basteln durfte und dafür mit Marlena Naturmaterialien sammeln war.

Dann war der November auch sehr arbeitsreich, denn während in den Sommermonaten eher weniger Kooperationen auf dem Plan standen, kamen jetzt viele tolle auf einmal zu Stande und die haben wir in kürzester Zeit umgesetzt. Parallel haben wir außerdem die Adventsverlosungen geplant, die immer unser Dankeschön an euch sind. Das erste Gewinnspiel läuft auch schon.

Stefan: Die ersten vier Tage des Monats verbrachten wir ja in London und was soll ich zu dieser Stadt anderes sagen, als dass sie einmalig ist? Keine andere Stadt in den letzten Jahren hat mich so fasziniert wie London, gern würde ich einmal im Jahr wiederkommen. Zusätzlich waren wir auf einem runden Geburtstag in Berlin (nur wir zwei, also wie früher 😀 ) und haben  nach langer Zeit endlich einmal wieder einen ganzen Nachmittag und Abend mit Freunden verbracht. Der November hatte nämlich ansonsten einiges an Arbeit mitgebracht und so wurde uns definitiv nicht langweilig 😉 .

Neu im Hause Kaisers

Wir haben uns nach über 2 Jahren endlich einmal eine neue Pfanne gegönnt. Und natürlich musste es eine von Tefal sein :-D. Die Antihaftbeschichtung ist einfach einmalig! Außerdem zog dank der Kooperation mit Gala von Eduscho auch der tolle Kaffeevollautomat von Tchibo ein, den wir wirklich total lieben.

Patricia: Ich habe mir im November tatsächlich einiges Neues an Kleidung gegönnt und das noch vor dem Black Friday. 😉 Zum Beispiel diesen grün-rosa-beige-gestreiften Cardigan, dieses Latzkleid, diesen Pulli, diese Strickjacke, diesen Mantel und diese Hose. Ja, ich war selbst ganz überrascht über meine Ausbeute. Denn normalerweise bin ich nach Onlinebestellungen eher enttäuscht, weil mir die Sachen oft nicht stehen, passen oder ganz anders aussehen als auf dem Bild. Damit bin ich definitiv erstmal eingedeckt und werde dieses Jahr wahrscheinlich nichts mehr für mich shoppen.

Stefan: Ich habe meine Kauffüße stillgehalten.

Marlena: Marlena hat von Hessnatur zwei zauberhafte Kleider (dieses und dieses) bekommen.

Pläne für den Dezember

Stefan: Im Dezember wird noch einiges abgearbeitet, bis Weihnachten dann vor der Tür steht. Und da der Heilige Abend wieder bei uns zu Hause stattfinden wird, müssen wir da natürlich auch noch ein wenig vorbereiten. Bis dahin habe ich auch noch zwei Männertage/-abende vor mir, die dann bestimmt auch ein wenig dabei helfen, den Weihnachtsstress in Grenzen zu halten.

Patricia: Da ich die Vorweihnachtszeit über alles liebe, möchte ich sie in vollen Zügen genießen. Dennoch steht auch im Dezember noch einiges an Arbeit an und ich werde sogar noch eine standesamtliche Trauung begleiten. Und dann freue ich mich natürlich schon unheimlich auf Weihnachen und auch auf Silvester. Nachdem wir im November noch verzweifelt auf den letzten Drücker nach einem Ferienhaus für Silvester gesucht haben, weil das Geknalle in Potsdam furchtbar für Susi ist, haben wir uns nun damit abgefunden, dass wir zu spät dran waren und werden hier mit unseren Nachbarn bei uns feiern.

Unsere Lieblingsblogartikel im November

Patricia: Im November haben wir wirklich viele Artikel geschrieben, deshalb ist es gar nicht so einfach, mich zu entscheiden. Ein Favorit ist definitiv dieser hier, aus einem starken Impuls heraus habe ich diesen Artikel geschrieben und diesen Artikel sollten alle Eltern lesen.

Stefan: Es hat mir einmal wieder unglaublich viel Spaß gemacht, mit Patricia ein Video zu drehen und daher ist mein Favorit im November definitiv das Video mit den 5 Übungen für den Alltag mit Baby. Das Kleiderschrankprojekt hat mich mehr als positiv überrascht und ich denke, ich werde das jetzt regelmäßig alle paar Monate für mich machen.

Serien & Filme, die wir im November geschaut haben

Da seit einigen Wochen die neue Staffel von RIVERDALE (leider nur eine neue Folge pro Woche) auf Netflix verfügbar ist, haben wir diese weitergeschaut. Dann haben wir in den Film STADT, LAND, LIEBE hineingeschaut und mussten ihn abbrechen, weil er so furchtbar war. Und leider war auch FACK JUH GÖHTE 2 nicht so der Kracher. Dafür können wir THE CHRISTMAS CHRONICLES auf Netflix sehr empfehlen.

Patricia: Tja, überraschenderweise schaue ich immer noch CALL THE MIDWIFE. 😀 Aber ich glaub, ich bin mittlerweile bei der letzten Staffel angekommen. Und eigentlich will ich auch gar nicht, dass es endet. Aber ich habe nun erfahren, dass die Serie tatsächlich noch produziert wird, es geht also noch weiter. 😉

Stefan: Im November gab es für mich gar nicht so viele Abende, an denen ich alleine Serien geschaut habe, und so kann ich nur FASTEST CAR auf Netflix empfehlen. Leichte Unterhaltung, in der es um Autorennen geht. Eher eine Reportage, aber ganz lustig, wenn man nebenbei ein paar einfache Arbeiten erledigen muss 😀 .

Noch mehr kaiserliche Posts