Unsere DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer {Create yourself a merry little christmas}

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Einige haben es gestern bestimmt schon bei Facebook gelesen: Wir sind dieses Jahr bei einem ganz tollen Blogger Adventskalender dabei! Und zwar handelt es sich um den DIY Blogger Adventskalender „CREATE YOURSELF A MERRY LITTLE CHRISTMAS“ von Laura von TryTryTry. Damit ihr kein Türchen mit tollen DIY-Weihnachtsideen unserer Bloggermädels verpasst, gibt es diese Facebookveranstaltung und auf diesem Pinterest-Board seid ihr auch sehr gut aufgehoben. Hier seht ihr auch nochmal eine Übersicht, wer wann dran ist. Gestaltet wurde diese übrigens von der äußerst talentierten Niña Lerch Illustration.

Image Map

Nachdem gestern Laura mit diesen wunderhübschen Adventskranz-Grußkarten den Startschuss gegeben hat, sind heute nun wir, oder besser gesagt ich dran. Denn ich habe dieses Jahr für unser Wohnzimmer DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer kreiert. Und das Tolle daran ist: Alle DIYs sind absolut für zwei linke Hände geeignet, da sie total simpel sind. Doch kommt doch einfach mit in unsere Wohnzimmer. Ich zeige euch, was ich da so fabriziert habe.

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer Nr. 1 – Unser Adventskranz mit Kupfer

DIY Adventskranz mit Kupfer DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Ich liebe es für Weihnachten zu dekorieren und deshalb sieht meine Weihnachtsdeko nie genau so aus wie im Vorjahr. Aber ich kaufe auch nicht jedes Jahr neu ein, sondern versuche, die alten Dekoelemente einfach neu zu verwenden. Dieses Jahr habe ich auch ein paar Dekoelemente von unserer Hochzeitsdeko herausgekramt und ihnen neues Leben eingehaucht. Und: Mein Highlight ist immer die Gestaltung des Adventskranzes. Ich liebe es einfach, jede Woche ein Kerzlein anzuzünden. Der Adventskranz muss bei mir nie pompös und aufwendig, aber irgendwie ein bisschen kreativ sein.

DIY Adventskranz mit Kupfer DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Dieses Jahr habe ich wieder das große weiße Holzbrett genommen, auf dem schon dieser Adventskranz 2013 stand und habe dort Kerzen mit Tannengrün arrangiert. Auf der Suche nach Dekomaterial war ich dann am Samstag zum ersten Mal in einem Laden (Zeemann), in dem ich hier vorher noch nie war, weil er sehr ramschig wirkt und fand tatsächlich die tollen Kupferelemente (für gerade einmal 0,99 Euro im Dreierpack) und die Holzzahlen, die ich mit einem Kupferstift angemalt habe und mit Angelschnur um die Kerzen gebunden habe. Das ist doch wirklich total einfach, oder?

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer Nr. 2 – Aus Hula Hoop wird Weihnachtsdeko

Hula Hopp Weihnachtsdeko DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Könnt ihr euch noch an mein Fail mit dem Sitzplan-Hula-Hoop auf der Hochzeit erinnern? Ich wusste bereits kurz danach, dass der Hula Hopp nochmal eine andere Verwendung haben soll. Und auf Pinterest habe ich verschiedene Inspirationen für Weihnachtsdeko mit einem Hula Hoop gefunden. Also wurde aus dem goldenen Hula Hoop mit ein paar Sprühstößen ein kupferner. Dann habe ich Tannengrünzweige mit Angelschnur am unteren Teil festgebunden (einfach nach Gefühl, geht ganz leicht) und zu guter Letzt noch drei von den Kupfer-Elementen ebenfalls mit Angelschnur festgebunden. Dann einfach einen kleinen Nagel in die Wand hauen und mit Angelschnur daran aufhängen. Tadaaa.

Hula Hopp Weihnachtsdeko DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

DIY Weihnachtsdeko Nr. 3 – Tannengrün in Flaschen

DIY Weihnachtsdeko Flaschen

Das letzte DIY ist ohne Kupfer, aber ich liebe es trotzdem, weil es so minimalistisch und günstig ist. Dafür braucht ihr nämlich nur alte, durchsichtige Flaschen, von denen ihr das Etikett abgelöst habt, Wasser, Stabkerzen und einen kleinen Zweig Tannengrün. Ihr füllt Wasser in die Flaschen, schiebt den kleinen Zweig hinein und helft notfalls mit einem Stäbchen nach. Dann die Stabkerze reindrehen (wenn sie zu dick sind, unten mit einem Messer „anspitzen“) und das war es auch schon. Die Flaschen habe ich ins Fenster gestellt und dort noch Papiersterne (die habe ich aber nicht selbst gemacht) aufgehängt.

DIY Weihnachtsdeko Flaschen

Und sonst so?

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Da unser Wohnzimmer sich in diesem Jahr ja ziemlich verändert hat, konnte ich die Weihnachtsdeko auch neu arrangieren. Viele Elemente von meiner Weihnachtsdeko 2014 habe ich wiederverwendet und auf unser DIY-Kupferregal gestellt.

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Auf dem kleinen Wohnzimmertisch habe ich das HOHOHO drapiert, das aber regelmäßig von Susis Schwanz umgewedelt und wieder neu aufgestellt werden muss. 😀

DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer

Außerdem habe ich das Ding mit dem Wasser und den Tannenzweigen auch bei dem kleinen Vasengestell durchgezogen, das mir mal Stefans Bruder mit Blumen zum Geburtstag geschenkt hat. 🙂

Das war meine DIY Weihnachtsdeko mit Kupfer. Ich bin schon ganz gespannt, was uns morgen Jenni von KuneCoco zeigt!

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentare

  • paulsvera

    Hallo liebe Patricia,

    ach so ein schönes weihnachtliches Wohnzimmer habt ihr euch da gezaubert! Vor allem euer Hula Hoop hat es mir angetan 🙂 Wünsche euch noch eine schöne Adventszeit!

    Alles Liebe
    Vera

  • Carolin

    Wow, die Deko sieht super aus! Mir gefällt ganz besonders der Hula-Hoop-Reifen. 🙂

  • Anastasia Binde

    Ohh wie schön! Besonders das Vasengestell mit Wasser und Tannenzweigen sieht so schick aus! 🙂 Danke für die Inspirationen!
    Liebe Grüße, Anastasia

  • Pingback: DIY 3D Tannenbaum Pinnwand | Create yourself a merry little christmas - Love Decorations

  • Marileen | Holz&Hefe

    Hallo ihr beiden,

    super schöne Ideen hast du da zusammengestellt, liebe Patricia! Die Idee mit den Kerzen auf Flaschen kenne ich zwar schon, aber mit dem Tannengrün drin gibt es noch mal eine ganz andere Note! Richtig schön :).

    Liebe Grüße
    Marileen

  • Bonny

    Die Idee mit dem Reifen ist so super. Wäre ich auf den ersten Blick niemals drauf gekommen, dass sich darunter ein Hula-Hoop-Reifen versteckt. Allgemein gefällt mir eure Kupfer-Deko sehr sehr gut. Sieht sehr edel aus.

    Liebe Grüße
    Bonny

  • Kati

    Liebe Patricia,

    das sind wirklich sehr schöne Anregungen. Mir gefällt die Schlichtheit der Idee, kein überfrachteter, schreiend-bunter Kitsch. Die gefüllten Kerzen-Flaschenhalter finde ich originell und so einfach nachzumachen. Danke für diese tollen Inspirationen.

    LG, Kati

  • Pingback: Goldige Tischkarten mit Baumkerzenhaltern {Create yourself a merry little Christmas} - HOLZ & HEFE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.