Video: 5 Schlingentraining Übungen für den Rücken

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Der Rücken ist die Achillesferse der meisten Leute in der heutigen Zeit und daher ist natürlich klar, dass er einen ganz besonderen Platz, nämlich Nummer zwei, in meiner Videoreihe bekommt. Und da wir im ersten Video noch den Rumpf so richtig zum Glühen oder Brennen gebracht haben, zeige ich euch diesmal, wie ihr mit dem Schlingentrainer den Rücken trainieren könnt. Zusätzlich verrate ich euch hier noch die verschiedenen Möglichkeiten den Schlingentrainer zu befestigen. Für alle, die es immer nicht geschafft haben, sich einen Schlingentrainer zu besorgen, kein Problem. Bei Variosling* bekommt ihr mit dem Rabattcode „stefankaiser“ immer noch 20% auf alle Produkte 😉 .

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Wie kann man den Schlingentrainer befestigen?

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Wir haben ja einige Fragen zum ersten Video bekommen, doch irgendwie hatten viele nicht unbedingt mit den Übungen zu tun, sondern mit der Befestigung des Schlingentrainers. Auch meine Kunden treten mir und dem Schlingentrainer am Anfang mit einer gewissen Skepsis gegenüber. Da kommt eigentlich immer gleich die Frage: „Hält das Ding mich denn überhaupt?“ Ja, es hält! Seit nun 5 Jahren trainiere ich damit und es ist noch nie etwas passiert.

Was mich ja immer so am Schlingentrainer fasziniert, ist die Flexibilität. Egal, wo ich bin, kann ich den Schlingentrainer benutzen. Denn ich kann ihn mit verschiedenen Methoden und Gegenständen anbringen und somit überall trainieren. Ich habe euch hier einmal die jeweiligen Möglichkeiten aufgelistet:

1. Den Schlingentrainer an der Wand befestigen

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Die einfachste Möglichkeit einen Schlingentrainer zu befestigen, ist natürlich die Wandhalterung. Diese bohrt ihr an eine Wand des Raumes, den ihr ab jetzt zum Training benutzen wollt, und fertig ist. Super praktisch und wie man bei mir sieht, fällt sie fast gar nicht auf. Wir haben sie bei uns im Flur, der ja eigentlich kein richtiger Flur ist, da links die Küche und rechts das Wohnzimmer kommt, ohne Wände. Auch Variosling bietet eine Halterung zum Kauf an, also einfach bestellen ;-).

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

2. Den Schlingentrainer an einem horizontalen Gegenstand befestigen

Wie schon im ersten Teil der Videoreihe gezeigt, müsst ihr in dem Fall einfach das Ende der Halterung um den Gegenstand wickeln und den integrierten Türanker (das schwarze Röhrchen) durch die Schlaufe ziehen, festziehen und das wars.  Dabei könnt ihr in der Regel alles verwenden, bei dem ihr meint, es wird euch halten (z.B. Baumäste, irgendwelche Latten eines Tores, etc.).

3. Den Schlingentrainer an einem vertikalen Gegenstand befestigen

Den Schlingentrainer irgendwo horizontal zu befestigen ist für die meisten noch am Einfachsten vorstellbar. Doch an vertikalen Sachen, wie Pfeiler oder Basketballkorbstangen, oder Verkehrsschildern, (nicht unbedingt an der nächsten Ampel um die Ecke ausprobieren :-D) ist es auch kinderleicht, indem ihr den Schlingentrainer einfach mehrfach herum bindet und dann natürlich noch einmal mit dem Karabiner verankert.

4. Den Schlingentrainer an einer Tür befestigen

https://www.youtube.com/watch?v=YJfrhNN2FjA

Für viele einfach nicht vorstellbar doch genauso einfach zu befestigen, ist es, den Schlingentrainer zwischen Tür und Türrahmen zu befestigen. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich meinen ersten Schlingentrainer erhalten habe und in der Beschreibung unter Lieferumfang „Türanker“ stand. Ich dachte, soll ich da ein Loch durch die Tür bohren oder wie soll der da halten? Doch in unserer vorherigen Wohnung habe ich zu Hause nur so trainiert.  Das hat super funktioniert.

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Ganz easy die obere Schlaufe über die Tür legen, sodass sich die Schlingen auf der einen Seite und der Türanker auf der anderen Seite befinden. Dann Tür ranziehen und am Schlingentrainer ziehen, sodass sich der Türanker zwischen Tür und -rahmen so richtig verkeilt, und dann kann es losgehen. Wichtig dabei, der Schlingentrainer muss immer richtig zum Türrahmen zeigen, das heißt, zwischen den Schlingen und der Tür muss immer der Türrahmen sein.

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Also noch einmal zum Verständnis: die Reihenfolge in Richtung Tür sollte so aussehen: Ich, dann die Schlingen, dann der Türrahmen, dann die Tür und auf der anderen Seite der Tür der Türanker, den wir ja von unserer Seite nicht sehen können 😉 .

 

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

 

2.Video – 5 Übungen für das Rückentraining

Mit dem Schlingentrainer den Ruecken trainieren

Und jetzt nun endlich zu den Übungen. Der Rücken mit seinen vielen Muskeln, einer der größten Muskelbereiche, wird oft zu sehr vernachlässigt. Und gerade dem oberen Rücken fehlt meist ein wenig Muskelmasse und Kraft. Daher gilt es diesen ein wenig aufzubauen.

Auf das folgende Bild klicken oder HIER und schon erklärt euch Onkel Stefan im Video, wie ihr mit dem Schlingentrainer den Rücken trainieren könnt!

Schlingentraining Übungen Rücken Pin

* PR Sample: Die Variosling Schlingentrainer wurden uns freundlicherweise von Variosling zur Verfügung gestellt.

Schlingentraining Übungen Rücken Pin

Noch mehr kaiserliche Posts