Meine Boho Brautfrisur, mein Make-up & Tipps vom Profi in Sachen Brautstyling

Boho Brautfrisur

Das Getting Ready ist geschafft und bevor wir mit dem Tagesablauf unserer Hochzeit weitermachen, halten wir kurz an und widmen uns den Details. Genauer gesagt unserem Äußeren. Heute soll es um mein Brautstyling gehen. Denn neben dem Kleid ist das Brautstyling wohl schon der wichtigste Part am Aussehen der Braut. Vor allem die Brautfrisur kann den Look nochmal komplett ändern. Und obwohl ich die wohl entscheidungsunfreudigste Person auf Erden bin, fiel es mir relativ leicht, mich für eine Boho Brautfrisur zu entscheiden. Doch von vorn.

Warum eine Boho Brautfrisur?

Boho Hochzeitsfrisur

Hier möchte ich kurz meine Make-up-Artistin Claudia Rotoli zu Wort kommen lassen. Ich werde sie euch später noch kurz vorstellen. Ich habe sie gefragt, wie man denn die richtige Brautfrisur findet.

Claudia: „Ich würde mich immer von dem Kleid, der Location und dem Stil der Hochzeit inspirieren lassen. Zuerst muss das Kleid feststehen, dann kann man nach der richtigen Brautfrisur suchen. Es macht natürlich einen Unterschied, ob die Hochzeit auf einem Schloss oder in einer Scheune stattfindet. Und ich würde bei Google oder Pinterest dann immer das Thema in Verbindung mit der Brautfrisur eingeben. Also zum Beispiel Boho Brautfrisur oder auch einfach nur Boho Frisur.

Der Stil der Hochzeit stand bei uns ja von Anfang an fest. Es sollte eine Scheunenhochzeit mit Boho-Elementen werden. Wer jetzt nicht so genau weiß, was dieses Boho ist, dem soll gern geholfen werden. Der Boho Stil oder auch Bohemian Stil ist eine Mischung aus Hippie-, Gipsy- und Ethnoelementen und seit einigen Jahren wieder schwer angesagt. Ich mochte diese Richtung schon immer. Blumenkränze, Federn und Goldschmuck sind nur ein paar Beispiele für typische Boho-Elemente. Ich denke, ihr versteht, in welche Richtung es geht.

Mein Brautkleid sollte eigentlich auch in diese Richtung gehen. Doch da kam es dann ganz anders als gedacht. Ich habe mich in mein Kleid verliebt und bereue das auch nicht. Es wurde dann doch viel prinzessiger als ursprünglich vorgesehen. Doch meine Boho Brautfrisur wollte ich mir trotzdem auf keinen Fall nehmen lassen.

Hochgesteckt oder offen?

Boho Hochzeitsfrisur

Ich sehe mich noch am Esstisch meiner Oma. Meine Mama auf der einen Seite, meine Oma auf der anderen. „Aber dir stehen die Haare hochgesteckt so gut!“ Ja, schon. Aber mein Traum waren halboffene Haare. Mit Blumenkranz. Und entspannten Wellen. Eine komplett hochgesteckte Frisur kam für mich nicht in Frage. Außerdem wusste ich, dass Stefan mich mit offenen Wellen liebt. Meine Oma und meine Mama versuchten alles Mögliche, um mich zu überreden, aber keine Chance. Das war kurz nach der Verlobung. Der Blumenkranz hat sich ins Aus befördert, aber die Frisur ist geblieben.

Warum kein Blumenkranz?

Boho Brautfrisur Locken Headpiece Gold

Ich wollte unbedingt einen Blumenkranz. Doch als ich dann bei diesem Event zum ersten Mal einen richtigen Blumenkranz aufhatte, stand mir dieser so gar nicht. Anfangs war ich enttäuscht, stellte dann aber fest, dass ich mir die Blumenkränze bei Bräuten eh schon ein klein wenig übergesehen habe. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass der Blumenkranz einfach nur zu groß war. Aber ich bin trotzdem immer noch total happy mit meinem Haarschmuck, den ich als Alternative zu dem Blumenkranz getragen habe.

Boho Brautfrisur Locken Headpiece Gold

Mein Braut-Haarschmuck von La Chia Headpieces

Boho Haarschmuck La Chia Headpieces

Als ich bei meiner Brautkleidanprobe im schönsten Brautmodenladen der Welt war, probiert ich auch verschiedenen Kopfschmuck auf. Es waren viele tolle Sachen dabei, aber als ich DIESEN Haarschmuck (meiner war Gold, fragt einfach nach) anprobierte, waren alle begeistert. Danach gab es nie wieder eine ernsthafte Konkurrenz und es war klar, dass ich diesen Haarschmuck tragen werde. Und ich finde, er schlägt die perfekte Brücke zwischen dem leicht prizessinnenhaften Kleid und meinem Wunsch nach Boho Brautfrisur.

Aber sind Locken nicht total unpraktisch?

Boho Brautfrisur

Der Haarschmuck stand, die Frisur eigentlich auch, aber dann war da noch diese nicht ganz unberechtigte Angst. Die Angst davor, dass meine Haare bereits nach der Trauung wieder glatt sein würden. Denn Locken halten bei mir normalerweise keine zwei Stunden. Sie hängen sich rasend schnell wieder aus. Doch das Risiko hat sich gelohnt. Weil ich einen Profi an meiner Seite hatte. Claudias Locken bzw. Wellen haben wirklich den ganzen Tag gehalten. Ich hatte sogar noch am nächsten Tag was davon. Und da ich bekannt dafür bin, die Fragen zu stellen, die jeder gern stellen würde, habe ich Claudia nach ihrem Geheimrezept für diese Haltbarkeit der Locken gefragt. Und sie hat geantwortet!

Im Prinzip ist das Geheimnis eine Mischung aus Produkt und Technik. Ich habe das Hot Curl Spray von L’Oréal benutzt. Doch das Wichtigste ist, dass man die Locken, nachdem man sie mit dem Lockenstab frisiert hat, mit einem Clip festmacht, damit sie in dieser Form auskühlen.

Das war für mich wirklich ein Aha-Erlebnis. Dieses Bild ist der Beweis:

Brautstyling

Warum man sich zur Hochzeit einen Profi leisten sollte

Brautstyling Claudia Rotoli

Für mich war von Anfang an klar, dass ich mich an meinem Hochzeitstag nicht selber stylen würde. Es ist jetzt nicht so, dass ich mich nicht selbst schminken und frisieren könnte, doch ein Profi kann es einfach besser. Vor allem am Hochzeitstag, wenn man aufgeregt und angespannt ist. Denn bei mir ist es oft so, dass das Make-up oder die Frisur super an unwichtigen und gar nicht an wichtigen Tagen gelingen. Außerdem kennen die Profis immer Tricks, wie die Brautfrisur (ich sag nur Locken) und das Braut-Make-up so lange wie möglich halten.

Brautstyling Claudia Rotoli

Claudia war meine Retterin in der Not. Denn eigentlich stand meine Hair- und Make-up Artistin bereits seit Oktober letzten Jahres fest. Zwei Monate vor der Hochzeit sagte sie aber plötzlich ab und ich stand da mit meinem Talent. Viele der angefragten Hair- und Make-up Artistinnen waren für meinen Termin bereits ausgebucht. Eigentlich wollte ich mich nur kurz in meiner Lieblings-Facebook-Bräute-Gruppe ausheulen, da war auch schon Claudia zur Stelle. Denn sie hat selbst dieses Jahr geheiratet und war deshalb ebenfalls in der Gruppe unterwegs. Ein kurzer Blick auf ihre Arbeiten genügte und nach ein paar Mails sagte mir mein Bauchgefühl, dass sie die Richtige ist.

Brautstyling Claudia Rotoli Brautstyling Claudia Rotoli

Das Probestyling

Probestyling Braut

Mitte April war es dann so weit. Claudia kam zu mir nach Hause und gemeinsam mit Ramona verbrachten wir einen lustigen Nachmittag. Im Endeffekt probierten wir nur die eine Frisur und das eine Make-up aus und tüftelten so lange daran herum, bis ich es perfekt fand. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die den Look noch nicht rund machen.

Probestyling Braut

Beim Braut-Make-up war mir wichtig, dass das Make-up meinem eigenen Schminkstil nahe kommt. Wenn ich Make-up benutze (was ich nicht täglich tue), betone ich meine Augen. Ich benutze meistens einen Braun- oder Lilaton, da ich grüne Augen habe und Lila diese besonders gut hervorhebt. Außerdem mag ich einen ganz leichten Smokey-Eye-Look.

Probestyling Braut

Nachdem Claudia weg war, war ich mir jedoch etwas unsicher. Hätte ich nicht doch noch einen anderen Look ausprobieren sollen? Vielleicht hätte etwas anderes noch viel besser ausgesehen? Die typische Zweiflerei einer Braut. Ich guckte mir immer wieder die Bilder vom Probestyling an und befragte meine Mädels. Im Nachhinein würde ich euch dazu raten, einfach zwei Frisuren auszuprobieren. Das hilft oft, sich dann klar für eine zu entscheiden. Claudia hätte auf jeden Fall nochmal hier auf der Matte gestanden, aber meine Zweifel waren am nächsten Tag wieder verschwunden.

Wie sollte man sich als Braut in Sachen Beauty auf die Hochzeit vorbereiten?

Brautstyling

Claudia: „Das Wichtigste: Keine Experimente kurz vorher! Keine neuen Crémes, Haarfarben oder Anwendungen wenige Tage vor der Hochzeit testen. Lieber zum ersten Mal einige Wochen vorher und wenn das Ergebnis gefällt, dann nochmal vor der Hochzeit. Außerdem haben Hydra-Facials die Wirkung als würde man frisch aus dem Urlaub kommen. Aber auch deren Verträglichkeit sollte man vorab testen.

Auch ich hatte insgesamt drei Beautyanwendungen vor der Hochzeit. Welche, verrate ich euch aber nochmal in einem separaten Artikel.

Brautstyling

Claudias Beautytipp für Bräute

Wie bereits erwähnt, hat auch Claudia dieses Jahr geheiratet. Also habe ich sie zum Abschluss gefragt, ob sie eine Art Geheimtipp für Bräute hat.

Claudia: „Als ich mir unsere Hochzeitsbilder angeschaut habe, ist mir eines klar geworden. Der beste Beautytipp überhaupt ist Entspannung und Glück. Eine entspannte und glückliche Braut strahlt von innen und hat einen Glow, den kein Make-up erreichen kann.

Das kann ich definitiv so unterschreiben.

Boho Brautfrisur

Bilder (außer die vom Probestyling): Sandra Socha, Sochafotografie

Noch mehr kaiserliche Posts

Kommentare

  • Miss Annie

    Einfach wunderschön, sowohl Frisur als auch Haarschmuck und Kleid – das ich gerne auch noch von vorne gesehen hätte 😉

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    • Patricia
      Patricia (author)

      Zum Kleid kommt noch ein extra Artikel. 😉

  • Patricia

    Wirklich super schönes Styling, vor allem typgerecht und natürlich. Auch alle anderen Artikel rund um eure Hochzeit sind wirklich sehr inspirierend und informativ. Auch ich heirate dieses Jahr noch und auch wir sind witzigerweise P & S (Patricia & Stephan) ;-).

    • Patricia
      Patricia (author)

      Wie witzig! Und vielen lieben Dank. Alles Liebe für euch und eine traumhafte P&S-Hochzeit. 😉

  • Julia

    Ein toller Hochzeitsartikel!
    Ich heirate in einem Monat und war noch auf der Suche nach einem Headpiece…. auch wenn das das Budget etwas übersteigt, es ist genau DAS, was ich suche. Toll! Ich glaube, morgen wandert gleich was in den Warenkorb 🙂 🙂 🙂
    Du warst eine wunderschöne Braut, meine Liebe!

    Liebe Grüße
    Julia | notyourcomfortzone.com

  • Marita

    Ich muss ja gestehen, dass ich grundsätzlich auch ein Fan von Hochsteckfrisuren zur Hochzeit bin. Bei deinem Kleid mit dem tiefausgeschnittenen Rücken passen aber auch die offenen Haar sehr schön. Gute Wahl!

    Auch die Unterstützung durch eine Make up Artist am großen Tag ist die perfekt Entscheidung. Das Make up ist sehr gelungen und passt in dem dezenten Stil sehr gut zu dir!

    Schöne Grüße

    Marita

    • The Kaisers
      The Kaisers

      Danke liebe Marita!

  • holly

    Hey! Dein Look war einfach wunderschön. <3
    Wie viel sollte man für Brautfriseur und make-up, inklusive Probe, einplanen..? Gibt es große Unterschiede?
    Ich überlege, die Claudia auch anzufragen…
    Liebe Grüße

    • The Kaisers
      The Kaisers

      Vielen lieben Dank! Ich kann es dir gar nicht so genau sagen, da bei uns insgesamt 6 Frauen (meine Brautjungfern, die Mütter und ich) gestylt wurden und es dadurch natürlich dementsprechend teurer wurde (ich glaub, knapp 700 Euro). Allerdings haben sich die Preise bei den Make-up-Artisten, die ich angefragt habe, nur minimal unterschieden. Günstiger kommst du natürlich, wenn du in einen Salon gehst, weil du dann allein die Anfahrt sparst. Liebe Grüße, Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.