Unsere Lieblinge des Monats im März

Stefans Lieblinge im März

Farbenfroh und „Ich-mach-was-ich-will“, so würde ich meinen Kleidungsstil beschreiben. Daher habe ich im März einige farbige und gemusterte Hemden herausgesucht. Denn wenn die Sonne einen wieder anlacht, muss man tolle Farben und lustige Prints oder Motive endlich nicht mehr unter der dicken Winterjacke verstecken.

Patricias Lieblinge im März

Auch wenn meine Garderobe selbst im Winter relativ bunt ist, geht im Frühling und Sommer definitiv noch mehr, was Farbe und Muster betrifft. Da sind Stefan und ich uns extrem ähnlich. Ein paar meiner Favoriten sehen noch ein wenig nach Winter aus, aber ich bin nun überwiegend auf Frühling eingestellt. Besonders nach den letzten zwei richtig kalten Wochen sehne ich mich so sehr danach.

Unsere Baby & Kids Lieblinge im März

Stefan: Wann hat man schon die Gelegenheit süße Motive zu tragen, ohne dass man blöd angeschaut wird? Nur als Kind natürlich, daher sind tolle kleine Häschen auf dem Schlafsack einfach so süß!! Und Strickjacken sind jetzt für die Übergangszeit zwischen Kalt und Warm perfekt, da man sie einfach ausziehen kann, wenn es plötzlich wärmer wird, ohne es über den Kopf ziehen zu müssen (Eltern wissen, was ich meine 😉 )  und dann auch noch in meiner Lieblingsfarbe Grün!

Unsere Interior Lieblinge im März

Stefan: Was kann man über Kakteen und Flamingos schon noch sagen. In diesem Winter und auch Frühling kommt man an diesen Motiven einfach nicht vorbei. Und natürlich gibt es sie auch bei unseren Favoriten für den Frühling zu finden. Denn in Marlenas Zimmer zieren sie ja die Wand und Patricia würde am liebsten einen Flamingo adoptieren.

Noch mehr kaiserliche Posts