Meine Reiselektüre für Thailand

Thailand_Lektüre (1 von 1)Ohne Bücher fahre ich nirgends hin. Schon gar nicht nach Thailand. Neben Reiseführern und Notizbuch muss in meine Reiselektüre für Thailand auch noch Belletristik. Und die soll auch in Thailand spielen. Wenn schon denn schon. Gelesen wird die deutsche Version von „The Beach“, was kreativerweise mit „Der Strand“ übersetzt wurde. Ein bis zwei andere Romane kommen bestimmt auch noch hinzu. Und wärmstens empfehlen kann ich auch den Reisebericht „Curry Competition“, den ich gerade schon zur Einstimmung lese. Sehr amüsant und anschaulich. Und hier gibts, was ihr seht:

1. Thailand Reiseführer von Stefan Loose 

2. Notizbuch „Life is good at the beach“ von Blockberg 

3. Sonnenbrille von AJ Morgan via Asos

4. „Der Strand“ von Alex Garland

5. „Curry Competition“ von Dennis Knickel

Nicht zu sehen, weil von Stefan entführt:

6. Lonely Planet Reiseführer Thailand

Habt ihr noch Tipps, mit welchen Büchern ich meine Reiselektüre für Thailand ergänzen kann?

Noch mehr kaiserliche Posts

Kommentare

  • Kate

    Hallo Patricia, mir geht es genau so. Ohne Buch kein Ausflug 🙂
    Danke schöne für deine Büchertipps !

  • Lisa K

    Wenn du Krimis ließt Kakerlaken von Jo Nesbo. Spielt in Bangkok. 🙂
    Ist halt der zweite Teil der Harry Hole Reihe, für Teil 1 müsstest du nach Australien reisen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.