Mein Hochzeitsanzug von Dolzer und meine Hochzeitsaccessoires*

Hochzeitsanzug von Dolzer

Vor unserer Hochzeit habe ich euch ja schon einige Tipps gegeben, worauf ihr bei der Hochzeitsanzugsuche achten müsst (Hier geht´s zum Beitrag). Doch nun ist es Zeit, euch alle schmutzigen Details meiner Wahl zu verraten. Was ich anhatte, habt ihr ja schon auf 1,2 Fotos sehen können. Achja ein Video gab es ja auch noch 😀 . Doch warum ich mich für diesen Anzug entschieden habe und warum er mein perfekter Hochzeitsanzug von Dolzer ist, erzähle ich euch jetzt.

Stil & Stoff meines Hochzeitsanzugs von Dolzer

Hochzeitsanzug von Dolzer

Wie schon bei den Tipps zur Suche nach dem perfekten Hochzeitsanzug von Dolzer erwähnt, gibt es fast nichts Wichtigeres beim Hochzeitsanzug als die Stoffauswahl sowie der Stil. Der Stil sollte definitiv zum Hochzeitsmotto oder der Art der Hochzeit passen. Da wir uns für eine Boho-/ Scheunen-/Bauernhofhochzeit entschieden haben, wäre ein Smoking mit Rüschenhemd nicht sehr passend gewesen. Somit entschied ich mich für den sportlichen Stil, dem Long Island Style bei Dolzer. Beim Stoff beziehungsweise der Farbe hatte mir ja eher ein grüner Ton vorgeschwebt, doch nach einigen Anproben und Lachern der anderen, entschied ich mich für einen dünnen hellgrauen Stoff, der bei 25 Grad (Kann man besseres Hochzeitswetter haben?) genau richtig und nicht zu dick war.

Das Sakko

Hochzeitsanzug von Dolzer

Das Sakko meines Hochzeitsanzugs von Dolzer ist aufgrund des sportiven Stils nur viertelgefüttert und bringt einen nicht so sehr ins Schwitzen. Glaubt mir: Bei der Hochzeit schwitzt ihr wegen genügend anderer Sachen. Da ich mich von meinem Grünwunsch (diesen Farbton gibt es in der Regel auch nur als dicken Stoff, der doch eher etwas für die kältere Jahreszeit ist) bei der Anzugwahl verabschieden musste, entschied ich mich für einen dunkleren Grünton als Kontrast-/ oder eher Begleitfarbe. Die Garnfarbe der Ärmelknopflöcher (ich wählte 4 Knopflöcher) sowie das komplette Innenfutter sind in diesem Grünton.

Hochzeitsanzug von Dolzer

Mit zwei Rückenschlitzen gestaltete sich der Hochzeitstag doch angenehmer, da bei einem sehr taillierten Anzug, wie ich ihn wählte, das Sakko nicht zu sehr spannte, wenn auch natürlich nur der oberste der beiden Knöpfe am Sakko geschlossen war. Die Taschen wählte ich im „Transformerlook“, das Fachwort dafür ist Pattentasche, bei dem ich die obere Lasche der Sakkotasche in die Tasche stecken kann und somit nur ein Schlitz zu sehen ist. Beim nächsten Mal kann ich die Lasche heraushängen lassen und es wirkt wie ein anderes Sakko und eher klassisch.

Hochzeitsanzug von Dolzer

Die Hose

Hochzeitsanzug von Dolzer

Bei der Hose entschied ich mich für das  schmale Modell. Da aufgrund meiner „Fußballeroberschenkel“ die Hosen besonders an den Unterschenkeln oft zu weit sind oder an den Oberschenkeln die Hosen dann zu eng sind, wenn die Hose am Unterschenkel passt, entschied ich mich beim zweiten Termin dafür, die Fußweite (also die Hosenweite am Unterschenkel) noch enger schneidern zu lassen. Da ich die kürzere Variante der Hosenbeine wählte (die Hose liegt nicht ganz auf und man kann somit die Socken zusätzlich als farblichen Eyecatcher wählen), die ja auch gerade im Trend ist, hätte eine viel zu große Fußweite wie eine Schlaghose gewirkt. Und eine 70er Party war ja nicht geplant. 😉

Ich wählte zusätzlich zwei Gesäßtaschen, da eine mir zu „unruhig“ wirkte. Ein Rundbund ( bei dem ihr durch ein einfaches Knopfsystem den Bund enger stellen könnt, ohne dass ein Gürtel nötig ist, falls ihr doch vorher durch den Stress abgenommen habt) und Knöpfe für die Hosenträger rundeten das Bild meiner Hose des Hochzeitsanzugs von Dolzer ab. Die Knöpfe für die Gesäßtaschen der Hose, für die Bundverlängerung und Hosenträger sowie am Ärmel des Sakkos und zum Schließen des Sakkos sind aus grauem Büffelhorn.

Das Hemd zum Hochzeitsanzug von Dolzer

Hosenträger Dunkelgrün

Beim ersten Besuch entschied ich mich gleich für ein Hemd im Cambridge Style in klassischem Weiß mit einem Kent-Kragen (hier könnt ihr noch einmal die verschiedenen Kragenarten mit Erklärung finden) und musste beim nächsten Besuch noch einmal alles über den Haufen schmeißen, was meine Hemdwahl betraf. Denn Patricia fiel kurz bevor ich den Anzug abholen sollte auf, dass ihr Brautkleid ja doch nicht klassisch weiß sei. Sie hatte als Hochzeitsfotografin selbst schon die Situation, dass das cremefarbene Kleid der Braut im Vergleich zum klassischen weißen Hemd des Bräutigams auf Fotos ein wenig schmutzig wirkt, obwohl es ja nur ein anderer Farbton ist. Und das wollte ich meiner kleinen Perfektionistin zu Hause nicht antun.

Manschettenknöpfe Hochzeit

Hochzeitsanzug von Dolzer

Also ging ich zum Abholtermin mit einem Umschlag und der enthaltenen Stoffprobe vom Brautkleid (könnt ihr beim Brautmodengeschäft, in dem ihr das Kleid kauft, also die zukünftige Frau natürlich, bekommen) zu meinem Ansprechpartner Herr Meyer und ließ ihn einmal nachschauen (ich habe nicht geluchst, ich schwöre), wie sehr die Kleidfarbe vom Hemd abweicht. Er empfahl  mir sofort ein anderes Hemd, da meine vorher gekauften Hemden richtig strahlten, hätte das wohl gar nicht gepasst. Und so ließ ich noch einmal ein Hemd in einem Creme Farbton mit diagonaler Struktur schneidern. Natürlich befanden sich auch beim neuen Hemd auf der Manschette unsere Initialien „PS“ in grüner Farbe 🙂 .

Manschettenknöpfe personalisiert

Die Accessoires für den Hochzeitsanzug von Dolzer

Accessoires Bräutigam

Da ich ja nicht auf Grün verzichten konnte, entschied ich mich für ein Konzept aus Hellgrau, Dunkelgrün und Hellbraun. Welcher Mann hat schon ein Konzept beim Anzug 😀 ? Was mir wichtig war, ist, dass die Farben sich komplett von oben bis unten durchziehen. Somit waren meine Fliegen (ja, ich hatte zwei Fliegen vom englischen Label MRS BOW TIE, also eine Wechselfliege für die Party am Abend 😉 ), die Hosenträger (von Albert Thurston) und die Socken in Dunkelgrün gehalten (für die Socken im perfekten Grünton lief Patricia vier Tage vor der Hochzeit durch 12 Läden am Ku’Damm). Auch beim Braunton habe ich darauf geachtet, dass sich die Farbe des Einstecktuches (von Zara), das Armband der Hochzeitsuhr (hier geht´s zum ausführlichen Bericht über meine Hochzeitsuhr von Kapten and Son) und die Farbe der Schuhe (vom dänischen Label Selected) gleichen. Auf den Manschettenknöpfen befinden sich wie auf den Hemdärmeln unsere Initialen.

Fliege Hochzeit

Fliege BlumenAnzug HosenträgerManschettenknöpfe InitalenEinstecktuch BraunUhr Kapten SonHochzeitsschuhe Braun

Fazit

Hochzeitsanzug von Dolzer

Von einem maßkonfektionierten Anzug erwartet man ja schon viel und verlangt diesem natürlich auch einiges ab. Denn wann kauft man sich schon einmal einen individuell angepassten Anzug, außer natürlich man arbeitet als Anwalt oder so. In der Regel nur zu einem besonderen Tag wie der eigenen Hochzeit. Und an diesem besonderen Tag wie der eigenen Hochzeit muss man als Mann mit der Aufregung am Morgen, den Tränen bei der Trauung, ausgedachten Spielen der Gäste, dem Essen sowie dem Hochzeitstanz und einer langen Partynacht auf der Tanzfläche kämpfen. Und der Anzug ja auch. Daher sollte der Anzug super sitzen, aber trotzdem bequem sein, da es ja immer noch Gäste gibt, die Baumstammsägen lustig finden. Stellt euch nur vor wie der Anzug beim Sägen reißt, das wäre echt nicht so cool. Und dabei sollte der Anzug uns Männerwelt gleichzeitig vom Schwitzen abhalten. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, gefangen im zu engen Anzug zu sein und konnte auch beim Tanzen bis morgens um 5 Uhr den Anzug anbehalten. Ich finde, ich habe mit meinem Hochzeitsanzug von Dolzer die perfekte Wahl für mich getroffen!

Bilder: Sochafotografie

*Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Dolzer. Dolzer hat mir den Anzug freundlicherweise zur Verfügung gestellt, bezahlt mich aber nicht für meine Meinung. ? Alles, was ich hier schreibe, entspricht der vollen Wahrheit.

Noch mehr kaiserliche Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.