Hello 2017 – Hello neue Projekte & Pläne

Ziele 20172017 – was für eine schöne Zahl! Wir mögen beide sehr die Zahl 7 und deshalb glauben wir fest daran, dass dieses Jahr grandios wird. Wir haben in diesem Jahr einiges vor. Große und kleine Projekte und einiges davon werden wir euch heute verraten. Und weil wir im Dezember von unserer Hochzeitsfotografin Sandra so wundervolle Bilder von unserem Paarshooting, das wir mit ihr im August hatten, bekommen haben, konnten wir uns keine schönere Gelegenheit vorstellen, als den ersten Artikel im neuen Jahr, um sie euch zu zeigen. Los geht es!

https://sochafotografie.com

Patricias persönliche Wünsche & Ziele für 2017

Ziele 2017

Ich bin immer ziemlich euphorisch am Jahresanfang. Silvester an sich bedeutet für mich nicht viel, aber der 1. Januar ist für mich ein wenig wie die erste Seite eines neuen Romans. Ich stelle mir dann vor, dass ganz viele neue Erlebnisse und Chancen auf mich warten und darauf freue ich mich. Ich war mit 2016 ziemlich happy und von mir aus kann es einfach so weitergehen. Doch natürlich habe ich Wünsche und Ziele, die ich mal kurz aufliste. Ich bezeichne das nicht gern als Vorsätze, weil dieses Wort schon solch eine negative Bedeutung hat.

Ziele 2017

  • Meine Flugangst besiegen
  • Endlich mit dem Nägelkauen aufhören
  • Mindestens 3 neue Orte bereisen
  • Mehr DIYs umsetzen (das macht mir nämlich sooo viel Spaß)
  • Mindestens 20 Bücher lesen

Ziele 2017

Stefans persönliche Wünsche & Ziele für 2017

Ziele 2017

Ich bin am Anfang des Jahres wirklich immer sehr euphorisch und überspanne den Bogen manchmal gleich am Anfang und dann bleibt von der Euphorie nicht immer so viel :-D. Doch dieses Jahr scheint alles anders. Denn ich verspüre eine neue Motivation, die irgendwo ganz woanders (viel tiefer in mir) herkommt und darum weiß ich, dass 2017 richtig geil wird! 2016 war für uns ein super Jahr mit ordentlich Emotionen, Arbeit und Freude und ich spüre, dass es mit allem immer weitergeht. Und daher sind meine Vorsätze ein wenig anders als sonst.

Ziele 2017

  • Mein Zeitmanagement verbessern
  • Mich kreativ ausleben (egal was mir in den Sinn kommt, ob malen, singen, etc. 😉 )
  • Meine Ernährung komplett umstellen
  • Meine körperliche Beweglichkeit verbessern
  • Einen Triathlon und einen Marathon absolvieren

Neues auf dem Blog

Ziele 2017

Auch auf dem Blog wird sich 2017 einiges tun. Wir haben tolle neue Projekte geplant, wovon wir euch gleich 2 vorstellen wollen. Außerdem wird Patricia wieder mehr im Bereich Beauty schreiben und bereitet bereits ein Frisurenspecial und Produktreviews vor.

Projekt Ordnung

„Ordnung ist das halbe Leben“ heißt es immer so schön. Wir sind beide totale Fans von Ordnung, schaffen es aber bisher leider nicht, sie zu halten oder teilweise überhaupt herzustellen. Besonders Patricia ist eine kleine Chaosqueen (und das bei dem ordentlichen Sternzeichen Jungfrau) und sucht immer wieder etwas. Deshalb haben wir beschlossen, das Projekt Ordnung zu starten und mehr Ordnung in unser Leben zu bringen. Das betrifft aber nicht nur die Ordnung in der Wohnung und in Schränken, sondern auch Themen wie Zeit- und Projektmanagement oder auch Putztipps. Unser Ziel: Durch Struktur und Ordnung Zeit und Nerven sparen, die man dann für das Schöne im Leben nutzen kann. Und euch nehmen wir bei unserer Reise zum Ordnungsparadies natürlich mit.

Ziele 2017

Projekt Back to the roots

Wie haben sich die Menschen eigentlich früher ernährt? Genau? Regional und saisonal. Da gab es höchstens mal ein paar Konserven, aber ansonsten kam auf den Speiseplan, was eben zeitlich und örtlich gerade verfügbar war. Jeden Tag Avocado? Nä! Wir sind mittlerweile aber alle so verwöhnt davon, fast immer jedes Lebensmittel von jedem Kontinent der Welt zu bekommen, dass wir ein wenig das Gefühl dafür verloren haben, welche Lebensmittel gerade saisonal sind und welche aus der Region sind. Und genau darum soll es im Projekt Back to the roots (danke an Jenny für die Namensidee) gehen.

Ziele 2017

Wir wollen versuchen uns ein Jahr lang jeden Monat eine Woche lang ausschließlich regional und saisonal zu ernähren. Dabei wollen wir beobachten, wie sich das auf unseren Speiseplan auswirkt (ich sag nur Vielfalt), auf unser Konto und wie viel Zeit das in Anspruch nimmt. Neben einem Bericht über die Woche soll es auch jeden Monat ein Rezept und weitere Artikel über Produkte geben. Wir freuen uns schon total darauf. Und falls ihr mitmachen wollt. Wir fügen im jeweiligen Monatsbericht auch immer eine Liste mit saisonalen Produkten für den nächsten Monat ein.

Ziele 2017

Kommentare

  • Avatar
    Bella

    Frohes neues Jahr! 🙂
    Schöne Vorsätze und Projekte. Besonders „Back to the roots“ finde ich sehr spannend.

    Beste Grüße,
    Bella von KesseBolle

  • Avatar
    Marie

    Euch beiden erst einmal ein frohes neues Jahr!
    Die Bilder sind super schön geworden – da bekommt man gleich Lust auf Urlaub. 😉
    Ihr seht so glücklich aus und ich hoffe, dass alle eure Vorsätze euch gelingen. Ich bin schon ganz gespannt auf eure neuen Projekte, denn Ordnung steht bei mir auch ganz oben auf meiner Liste.
    Ganz liebe Grüße

  • Avatar
    Din

    Da schließe ich mich Bella an. Das sind schöne Projekte und vor allem „Back to the roots“ klingt wirklich gut.

    Ein frohes neues Jahr euch beiden.

    • Stefan
      Stefan

      Danke 🙂 ! Wir sind auch schon so gespannt darauf wie es ist, sich wirklich einmal damit zu beschäftigen, welche Lebensmittel es hier eigentlich in Deutschland alles so gibt 🙂 .

      Dir auch ein frohes neues Jahr!

      Liebe Grüße,

      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.