Mein Fotoshooting mit Common Vintage

Vintage ist ja zurzeit der Trends der Trends, der Hipster der Mode sozusagen. 😉 Doch auch, wenn der Bruder meines Freunds mich immer wieder damit aufzieht, ich wĂŒrde von mir selbst behaupten, nun wirklich kein Hipster zu sein und man findet auch nicht jeden neuen Trend sofort in meinem Kleiderschrank. Tja und was Vintagekleidung angeht, bin ich auch ziemlich verhalten. Accessoires ja (vor allem Taschen), Kleidung eher nein. Die Schnitte und Muster aus den 70-80er Jahren mag ich lieber als Neuinterpretation anstatt als Original. Dennoch habe ich ganz laut HIER geschrien, als der Tausch-Onlineshop Common Vintage wieder zum Bloggershooting aufrief. Denn ich liebe es, neue (ungefĂ€hrliche) Sachen auszuprobieren und vor der Kamera stehe ich doch auch immer wieder gern. Also machte ich mich am vergangenen Samstag auf den Weg.

Angekommen in den ShootingrĂ€umlichkeiten wurde ich nett von der lieben Karin von Common Vintage begrĂŒĂŸt und sah auch gleich andere bekannte Gesichter wie Marie von Glamoursister, Jasmin von my berlin fashion und Caroline von La dolce fashion vita und spĂ€ter auch Amandine von Les Berlinettes und Chi von If I were Audrey. Verpflegung gab es auch reichlich und ich sag euch, die Brownies von Sabrina von StyleBudget waren ein Traum! Doch bevor ich mir den Bauch vollschlug, kam natĂŒrlich erst die „Arbeit“. Diese bestand daraus, mir die Outfits aus den Repertoires von Goldvintage und Made in Berlin auszusuchen. Am Tag zuvor hatte ich bereits eine Mail von Oliver von Goldvintage bekommen, der mich dazu einlud, mir doch bereits im Onlineshop meine Favoriten auszusuchen. So hatte ich also bereits zwei Teile vor Ort. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten (ich sag doch, Vintage ist nicht so mein Ding), fand ich mit UnterstĂŒtzung dann plötzlich mehr Teile als geplant. In einige passte ich leider nicht, aber am Ende des Tages hatte ich meine Vorurteile gegenĂŒber Vintagekleidung total ĂŒberwunden. Vor allem der helle, total flauschige Pullover mit den goldenen Verzierungen hatte mich im Sturm erobert. Vielen lieben Dank an alle Beteiligten!

Kleid: Goldvintage

Kleid: Goldvintage

Kleid: Made in Berlin

Kleid: Made in Berlin

Kleid: Goldvintage

Kleid: Goldvintage

Kleid: Made in Berlin

Kleid: Made in Berlin

Kleid: Made in Berlin

Pullover: Made in Berlin

Pullover: Made in Berlin

Fotografin: Franziska PrĂŒtz

Hair & Make-up: Sylvia Schwarzer

Kommentare

  • Avatar
    Nelly

    sooo schööön 🙂

  • Avatar
    Libra

    Du siehst echt toll aus, Patricia! 🙂

  • Avatar
    Anna

    Oh, die Bilder sind toll! Ich wĂ€re auch so gern dabei gewesen! Aber war leider schon alles voll… 🙁

    Das BlĂŒmchenkleid und der Pullover gefallen mir richtig gut!!
    Der Pulli sieht so schön kuschelig weich aus!!! <3

    Liebste GrĂŒĂŸe und ein schönes Wochenende wĂŒnsch ich dir!
    Anna

  • Avatar
    Marie

    Du siehst so toll aus! Besonders der Pullover steht Dir wirklich sehr gut. Ich war auch sehr ĂŒberrascht von Vintage-Kleidung, da es ja eigentlich auch nicht ganz mein Stil ist. 😉

  • Avatar
    sabrina

    Ich hoffe doch du hast dir jetzt endlich diesen Pulli geholt!! 😉

  • Avatar
    Cindy

    Mir fĂ€llt nichts ein außer WOOOOOWWWW 😀

  • Patricia
    Patricia

    Ohhh, vielen Dank ihr Lieben. Ich werd noch ganz rot. Ich hab mich dann doch gegen den Pulli entschieden. Irgendwie hat die Verliebtheit nicht angehalten. 😉

  • Avatar
    Adriana

    Mal einen lieben Gruß hier hinterlasse und echt tolle Bilder hast du eingestellt. Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.