Buch des Monats – Graeme Simsion: Das Rosie Projekt

Das Rosie ProjektKennt ihr das, dass ihr gewisse Erwartungen von einem Buch oder Film nur anhand des Covers aufbaut? Mir passiert das laufend. Schon beim „Lavendelzimmer“ habe ich über dieses Phänomen berichtet, doch nun hat es wieder zugeschlagen. Ich habe viel zu lange einen Bestseller links liegen gelassen, nur weil ich dachte „Hm. Warum soll ich denn so eine Fahrradgeschichte lesen?“ Ich bin übrigens sogar fest davon ausgegangen, dass das Fahrrad Rosie heißt. Ich Volldepp! Natürlich handelt es sich bei „Das Rosie Projekt“ keineswegs um eine Fahrradgeschichte. Ach und etwas anderes (fertig)gehört und (fertig)gelesen habe ich im letzten Monat übrigens auch nicht. Ich bin noch dabei, ein Buch zu lesen und ein etwas merkwürdiges Hörbuch mit 212(1) Kapiteln zu hören.

Verfasser, Titel und Verlag: Graeme Simsion , „Das Rosie Projekt„, FISCHER Krüger

Wovon handelt das Buch? Don Tillman sucht eine Frau fürs Leben. Doch dabei geht er etwas anders vor als der normalsterbliche Mann. Er entwirft einen Fragebogen, der ihm dabei helfen soll, die perfekte Frau zu finden. Die Maßstäbe sind hoch. Frauen die rauchen, Alkohol trinken, unpünktlich sind oder vegan essen kommen absolut nicht in Frage. Und dann lernt er zufällig Rosie kennen. Rosie raucht, trinkt Alkohol und ist immer unpünktlich. Und sie stellt Dons perfekt organisiertes Leben komplett auf den Kopf.

Warum ist dies dein Buch des Monats? Dieses Buch ist DIE PURE UNTERHALTUNG. Wenn ihr Sheldon in „The Big Bang Theory“ mögt, werdet ihr Don lieben. Es ist zum Totlachen und manchmal sogar zum Nachdenken, wie Don das Leben und die Welt sieht. Alles ganz trocken heruntergeschrieben und damit noch lustiger. Gleichzeitig gibt es aber auch noch einen gelungenen Einblick in das Asperger-Sydrom. Ich mag Bücher, die eine Mischung aus Unterhaltung und Mehrwert sind und diese Mischung haben wir hier vor uns. Ich kann das Buch auch wirklich als Hörbuch empfehlen, denn Robert Stadlober liest es hervorragend. Wenn ihr es noch nicht getan habt, lest oder hört „Das Rosie Projekt“!

Zitiere einen Satz oder eine Passage aus dem Buch! 

„Gefühle haben ihre eigene Logik.“

Definitiv etwas für Fans von: Finding Audrey & Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Kommentare

  • Avatar
    Shelly

    klingt gut 🙂 Ich lieeebe Sheldon und nicht nur, weil wir denselben Spitznamen haben 😀 😛
    außerdem wird das Buch ja demnächst wohl mit Jennifer Lawrence verfilmt… da sollte Ich es vorher vllt. noch lesen 😛

    • Patricia
      Patricia

      Hihi. Definitiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.