Stylische Fußmatten – Warum der Fußabtreter schwer unterschätzt wird

Stylische FußmattenStylische Fußmatten sind ehrlich gesagt etwas, worüber wir uns nie Gedanken gemacht haben. Ich bin mir nicht einmal sicher, wo wir unsere aktuelle Fußmatte gekauft haben. In einem Baumarkt in Rostock? Vielleicht. Auf jeden Fall bin ich mir recht sicher, dass sie uns schon seit einigen Wohnungen begleitet. Besonders im letzten Jahr sind mir immer mal wieder stylische Fußmatten begegnet und der ein oder andere Fußabtreter hat in mir den Wunsch ausgelöst, zuzuschlagen.

Neue Wohnung – Neue Fußmatte?

Doch dann dachte ich jedes Mal: „Ach ne, ist doch nur ne Fußmatte.“, und hab das Geld lieber in den x-ten Kerzenständer investiert. Ich habe nie darüber nachgedacht, dass ich der Fußmatte damit total unrecht tue. Das erste Mal habe ich darüber erst kurz vor unserem Umzug nachgedacht. Denn in meinem geliebten Feng-Shui-Buch habe ich gelesen, dass man bei jedem Umzug die Fußmatte austauschen sollte.

Was Fußmatten mit Feng Shui zu tun haben

Vorsicht, jetzt wird es wieder mal etwas esoterisch. Hartgesottene Leser wissen ja, dass ich da eine Tendenz habe. 😉 Wenn wir mal darüber nachdenken, lassen wir unseren Schmutz in der Fußmatte. Möglicherweise nicht nur den „echten“, sondern auch den energetischen Schmutz. Die Fußmatte ist das erste, was wir sehen, wenn wir unser Haus oder unsere Wohnung betreten. Und hat damit eine ziemlich große Aufgabe. Da macht es schon durchaus Sinn, sie bei einem Umzug auszuwechseln.

Stylische Fußmatten

Warum wir stylische Fußmatten brauchen

Doch jetzt mal ganz weg von Feng Shui & Co. Ist es nicht viel schöner, wenn da nicht irgendein Fußabtreter liegt, wenn wir nach Hause kommen? Stylische Fußmatten fallen uns doch auch in anderen Hausfluren auf, oder? Und warum sollten wir nicht auch unsere Gäste mit einer hübschen Fußmatte willkommen heißen?

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt für eine neue Fußmatte ist!

Wir wohnen heute genau einen Monat in unserer neuen Wohnung und auch wenn die To-Do-Liste sehr lang ist und es sicherlich Dinge gibt, die rein logisch gesehen eine höhere Priorität hätten als eine Fußmatte, habe ich beschlossen, dass jetzt genau der richtige Zeitpunkt für eine neue Fußmatte ist. Für den Neustart. Für ein noch schöneres Gefühl beim Heimkommen.

Stylische Fußmatten aus den Onlineshops

Ich habe mich mal ein wenig in den Onlineshops umgesehen und bin besonders bei etsy und Maisons du Monde fündig geworden. Für welche dieser vielen stylischen Fußmatten wir uns entscheiden? Ich habe keine Ahnung. Mal sehen, was der Herr Kaiser sagt.

Wie sieht es bei euch aus an der Fußmatten-Front?

Kommentare

  • Avatar
    Vero

    Herrlich, dass Du das Thema Fußmatte ansprichst! Wir sind im September umgezogen und seit Monaten auf der Suche nach einer tollen Matte, die nicht zu kitschig, aber dennoch cool und stylisch ist. (Na gut, ich gebe zu, bei der Suche handelt es sich mehr um mich. 🙂 ) Die ein oder andere hitzige Diskussion zum Thema „was ist eigentlich eine schöne Fußmatte und wieso zum Teufel können wir nicht einfach irgendeine kaufen“ hatten wir bereits. Ich persönlich würde ja sofort bei der Flamingo-Fußmatte zuschlagen wollen – aber ich schätze, mein Freund fänd das nur so semi gut! 😀 Danke für die Inspiration! Damit werd ich heut Abend direkt mal ein paar Fußmatten-Vorschläge zu Hause einreichen! 😀

    • Patricia
      Patricia (author)

      Ach wie passend! Wie kamen die Vorschläge denn bei deinem Freund an?

  • Avatar
    Alexandra

    Der Beitrag kommt gerade richtig. Ich bin auch schon die ganze Zeit auf der Suche nach einer tollen Fußmatte. Bei deiner Auswahl kann ich mich gar nicht entscheiden.

    Liebe Grüße
    Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.