Multitasking in der Dusche – Die Garnier in der Dusche Bodylotion*

*Sponsered by Garnier


Ich bin mir sicher, mein Körper wird sich in einigen Jahren fürchterlich dafür rächen, dass ich solch ein Faulpelz bin, was Haut- und Körperpflege betrifft. Denn obwohl ich eigentlich die perfekte Bodylotion für mich gefunden habe, trage ich sie nur nach jedem zweiten bis dritten Duschen auf. Denn entweder es ist keine Zeit oder mir ist zu kalt, um noch nackig im Bad herumzustehen und mich mit der kalten Lotion einzuschmieren. Gegen beides hilft die neue Garnier in der Dusche Bodylotion, die man, wie der Name schon sagt, bereits in der Dusche auftragen kann.

Beworben wird die Garnier in der Dusche Bodylotion mit einem witzigen wie ästhetisch reizenden Werbespot (schaut euch die Einrichtung an, OMG ich will auch unbedingt solch ein Zimmer). Die Garnier in der Dusche Bodylotion ist übrigens nur etwas für Warmduscher (gibt es auch Mädels, die kalt duschen?), denn die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe werden von der warmen Haut aufgenommen. Also ich werde mir die Version für trockene Haut bei meinem nächsten Drogeriemarkt-Besuch auf jeden Fall besorgen und wenn mir das Multitasking gefällt, seht ihr es bei den nächsten Lieblingsprodukten des Monats.

Hat eine von euch die Garnier in der Dusche Bodylotion zufällig schon getestet?

Kommentar

  • Avatar
    Laura Who

    Ich bin auch immer zu faul mcih einzucremen. Wenns hoch kommt, dann passiert was alle 10 Tage mal…
    Hab aber letztens die In-Dusch Lotion von Nivea probiert und die hat mir auhc echt gut gefallen 🙂

    LG, Laura
    Mein Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.