Kein Zurück mehr

Ich wollte neue Haare – jetzt hab ich sie. Und momentan streiten sich in mir noch zwei Parteien darüber, ob ich es gut oder schlecht finden soll. Hier die Argumente:

Partei Anti:

Ich habe keine langen Haare mehr, so viel steht fest. Und auch wenn die Frisörin gestern   (nachdem sie mir sehr viel mehr abgeschnitten hat, als sie gezeigt hat) immer wieder beteuerte, dass es ja immer noch lange Haare seien – ich bin ja nicht blöd. Durch die starken Stufen wirkt alles noch viel kürzer und es fühl sich ein wenig so an, als hätte man mir meine Weiblichkeit genommen.

Die Stufen und die Länge schränken mich in den Möglichkeiten meiner Frisuren ein.

Warum habe ich das bloß gemacht???

Auch wenn das Feedback auf Facebook und Co. super war: Auf dem Foto sehen meine Haare doch irgendwie anders aus als in Natura.

Partei Pro:

Es ist nicht mehr langweilig.

Mein Haar sieht sehr gesund aus.

Haare wachsen wieder.

Der einzige Mensch (abgesehen vom Frisör), der mich damit live gesehen hat (mein Freund), fand es sehr gut.

Ich gewöhne mich hoffentlich bestimmt daran.

Mir wurde schon mehrfach gesagt, dass ich damit erwachsener wirke. Nachdem mich am Freitag tatsächlich jemand auf 14 geschätzt hat, kommt mir das ganz recht.

Man sollte nichts bereuen, was man eh nicht mehr ändern kann.

Ihr wisst ja, dass es schwierig ist, eine Haarfarbe auf Bildern wiederzugeben. Ständig ändert sich das Licht und Instagram tut sein übriges. Ich habe euch das Instagram-Bild und ein anderes Bild gegenübergestellt. Vielleicht könnt ihr euch die Farbe in etwa vorstellen. 😉 Es ist ein warmes Braun mit blonden Reflexen. Bessere Bilder kommen in den nächsten Tagen. 🙂

Ich werde mich einfach an die neuen Haare gewöhnen müssen. Doch eins lerne ich aus der Geschichte. Ich werde in Zukunft sehr genau aufpassen, dass die Frisörin nur das abschneidet, was abgesprochen war.

Was sagt ihr zu meiner neuen Frisur? Habt ihr selbst auch schonmal Ähnliches erlebt wie ich?

Kommentare

  • Avatar
    Anna

    Hach Liebes,

    wie bereits bei facebook geschrieben: Ich finde es wunderschön! Wie du schon schreibst, deine Haare sehen super gesund aus und sind auf keinen Fall langweilig (obwohl sie das vorher auch nicht waren)…
    Ich mag solche Veränderungen immer total. Wenn ich zum Frisör gehe, soll man sehen, dass ich da war!! Aber kennst ja meine Macken mit Haare färben udn schneiden und so. Mir macht es nicht viel aus, wenn da mal 10 statt 5 cm runter gehen! Ich nehm das immer ganz locker, denn die Haare wachsen wirklich schnell nach!

    Also Süße, mach dir nicht son Kopf, es steht dir ausgesprochen gut!!! <3 Und falls du dich wirklich nicht so schnell dran gewöhnen willst, dann trägst du halt den nächsten Monat nur Zopf und dann sind sie schonwieder gewachsen!! 😉

    Liebste Grüße
    Anna

    • Patricia
      Patricia

      Danke meine Liebe. Du bist da ja wirklich ein Chamäleon. Ich wünschte, ich wäre halb so locker wie du. 😀

  • Avatar
    Annemy

    Es sieht wirklich hübsch aus und ich weiß ja nicht, wie du sagen kannst, du hättest keine langen Haare mehr 😉
    Vor- und Nachteile haben alle Frisuren, klar kannst du jetzt nicht mehr alle Frisuren machen wie vorher, dafür ist es was neues und sieht hübsch aus =) Du wirst dich sicher daran gewöhnen!

    Liebe Grüße

  • Avatar
    Nadja

    Hi,
    ich hab dir ja auch bei Facebook geschrieben wie toll deine Haare aussehen! Aber ich kenne das Gefühl nur all zu gut und auch mir wurde schon so oft mehr und anders abgeschnitten als abgesprochen und auch die Haare anders gefärbt. Letztendlich wachsen sie nach und man gewöhnt sich auch daran. Ich bin mittlerweile so weit, dass ich meine Haare selber schneide. Sind dann zwar keine raffinierten Frisuren, doch ich mag es eh lieber simpel an mir.

    Alles Liebe!
    Nadja

  • Avatar
    Katharina

    Deine Haare sind doch immer noch lang…! UND sehen wirklich toll aus. Mit Stufen kann man doch auch noch einiges anstellen, vor allem bei Deiner Länge. Und die Farbe ist ausserdem auch sehr schön. Ärgere Dich nicht! Sieht echt hübsch aus!
    LG

    • Patricia
      Patricia

      Danke :-). Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und finde es besser als vorher. Zum Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.