Buch des Monats – Natalia Sanmartin Fenollera: Das Erwachen der Senorita Prim

Das Erwachen der Senorita PrimVerfasser, Titel und Verlag: Natalia Sanmartin Fenollera, Das Erwachen der Senorita Prim, Thiele Verlag

Warum ist dies dein Buch des Monats? Das Cover hat mich sofort angesprochen. Die ersten Seiten waren hingegen ein wenig ermüdend. Doch als ich dann erstmal Anschluss gefunden hatte, war ich verliebt. „Das Erwachen der Senorita Prim“ erinnert mich ein wenig an die Bücher von Paulo Coelho und die Hector-Reihe. Ein wenig spirituell, tiefgründig, anders. Voll mein Ding. Perfekt für alle, die für ein paar Stunden der modernen Welt des 21. Jahrhunderts entfliehen wollen.

Wovon handelt das Buch? Prudencia Prim, ausgestattet mit unzähligen akademischen Titeln, nimmt im kleinen Örtchen San Ireneo de Arnois eine Stelle als Bibliothekarin an. Langsam nimmt sie wahr, dass die Uhren in San Ireneo ein wenig anders ticken und auch bei ihrem Chef nichts so ist, wie es scheint.

Zitiere einen Satz aus dem Buch! „‚Damit geht es mir wie den meisten Menschen mit allem, was sich ihnen widersetzt; ich kann nicht genießen, was ich nicht beherrsche.'“

Wer noch weitere “Bücher des Monats” entdecken will, sollte mal HIER vorbeischauen.

Kommentare

  • Avatar
    Eva Maria

    Erst einmal: Dein Blog gefällt mir richtig gut! Und die Rezension auch. Die Autorin und der Titel sind regelrechtes Neuland für mich – aber spannend. Ich notiere mir den Titel ganz sicher.

    • Patricia
      Patricia

      Das freut mich sehr! Wirklich eine tolle Aktion und ich freue mich sehr, Teil der Buchparade zu sein. 🙂

  • Pingback: Buch des Monats – Nina George: Das Lavendelzimmer - The Kaisers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.