Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Free Printable {Create yourself a merry little christmas}

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Eigentlich sollten hier jetzt matte, weiße Weihnachtskugeln zu sehen sein, auf denen meine goldenen DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken thronen. Eigentlich. Aber wie sagt Stefan immer so schön? Eigentlich heißt immer Nein. Ich liebe DIY-Projekte. Aber DIY-Projekte sind auch sehr gefährlich. Denn die Gefahr, dass irgend etwas nicht so funktioniert, wie man es sich überlegt hat, ist sehr groß. Doch hey, die Fotos sind endlich im Kasten (seit heute Vormittag), das DIY schlussendlich doch umgesetzt und ich fix und alle. Aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und hoffe, dass ihr Lust habt, euch meine Weihnachtssticker-Vorlage, oder wie man auf Blogger-Deutsch so schön sagt, meine Free Printables herunterzuladen und vielleicht sogar die Weihnachtsbaumanhänger aus Holz bzw. Astscheiben nachzumachen. Warum das mit den matten Weihnachtskugeln nicht geklappt hat? Moment.

Denn bevor ich euch eine Kurzversion des ganzen Schlamassels erzähle, will ich euch noch verraten, dass dieser Artikel Teil des DIY Blogger Adventskalenders „CREATE YOURSELF A MERRY LITTLE CHRISTMAS“ von Laura von TryTryTry ist, an dem wir, wie auch im letzten Jahr, wieder teilnehmen. Damit ihr kein Türchen mit tollen DIY-Weihnachtsideen unserer Bloggermädels verpasst, habe ich unten eine tolle Übersicht eingebunden und auf diesem Pinterest-Board seid ihr auch sehr gut aufgehoben. Gestaltet wurden das Logo und die Übersicht diesmal übrigens von der äußerst talentierten Judith von Frau Liebling. Nachdem gestern die liebe Yvonne von Mohntage tolle Upcycling Ideen für Weihnachtskugeln gezeigt hat, wäre ich heute mit meinen matten Weihnachtskugeln dahergekommen. Eigentlich.

Image Map

Vielleicht habt ihr ja schon mitbekommen, dass der Heiligabend in diesem Jahr zum ersten Mal bei uns zu Hause stattfinden wird und ich deshalb ungefähr schon so aufgeregt bin wie vor meiner mündlichen Abiprüfung. Aber natürlich im positiven Sinn. Und da am Heiligabend sowohl Stefans als auch meine Familie zusammenkommt, fand ich es eine schöne Idee, das irgendwie optisch auszudrücken. Also hab ich mir überlegt für euch Printables zu designen. DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken, die man dann zum Beispiel wie ich auf Weihnachtskugeln klebt. Die Weihnachtssticker zum Selberausdrucken sollten neben weihnachtlichen Sprüchen und Liedertiteln vor allem die Buchstaben des Alphabets beinhalten, damit jeder Gast eine Kugel mit seinem Anfangsbuchstaben am Baum zu hängen hat. Hab ich mir doch toll überlegt, oder?

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Vor Wochen hab ich dann alles bereits gut durchdacht, das ganze Internet nach matten, weißen Weihnachtsbaumkugeln durchforstet und die bedruckbaren Sticker geordert. Gut organisiert und so, damit es nicht stressig wird. Kam auch alles an, sah gut aus und ich war optimistisch. Dann habe ich letzte Woche in aller Ruhe das Printable designt. Da Stefan letzte Woche fast 4 Tage nicht hier war, kam ich nicht viel dazu, am PC zu sitzen (Marlena schläft tagsüber fast gar nicht) und so konnte ich erst am Sonntag zum ersten Mal drucken. Sah alles super aus und ich war total zufrieden mit mir. Zum Probekleben kam ich aber noch nicht, da die Weihnachtskugeln unerreichbar waren und ich Stefan dafür brauchte. Den wollte ich aber nicht stressen. Funktionierte doch alles super bisher! Dann am Dienstagvormittag der Supergau. Ich klebte meinen schönen DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken auf die Kugel und es waren überall Knicke. Ich starrte wie hypnotisiert auf die Kugel. FUC…! Ich hätte es mir eigentlich denken können. Aber ich hatte es mir doch so perfekt ausgemalt und bis zu diesem, finalen, Punkt hatte doch alles so gut funktioniert.

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Das wäre übrigens Stefans Idee für Platzkarten an Weihnachten

Stefan war sofort zur Stelle und versuchte seine panische Frau zu beruhigen. Er hatte gleich mehrere Idee, worauf man die DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken denn noch kleben könnte zur schönen Präsentation. Also lief ich mit Marlena zum Einkaufscenter um die Ecke, um Servietten und so etwas wie kleine Baumscheiben (meine alternative Idee für die Weihnachtskugeln) zu besorgen. Leider konnte ich jedoch nur die Hälfte der Läden besuchen, da der Fahrstuhl defekt war und ich ausnahmsweise mal mit dem Kinderwagen unterwegs. Erwähnte ich eigentlich schon, dass es regnete und Marlena die Hälfte der Zeit weinte? Nach 1,5 Stunden machte ich mich wieder auf den Heimweg – ohne auch nur ein bisschen Material. Es gab keine schönen einfarbigen Servietten und auch sonst nix, was ich hätte verwenden können.

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Fix und fertig ließ ich mich aufs Sofa fallen. Meine Nachbarin Franka kam vorbei, um noch etwas mit mir abzusprechen und ich missbrauchte sie kurzerhand als Ideengeberin. Sie schleppte sogar noch ihre Serviettenhalter an, aber die waren auch gebogen. Kurzerhand beschlossen wir, dass ich die Baumscheiben einfach bei Amazon ordere. Wozu hat man denn schließlich so eine Prime-Mitgliedschaft. Gestern Nachmittag kamen sie dann an, doch zum Fotografieren war es natürlich schon zu dunkel (danke Mister Dezember). Aber egal, nun sind sie fertig. Gestern Abend hab ich meine DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken gleich noch für Papiertüten, gefüllt mit meinen geliebten Haferflockenkeksen, genommen, die ich vor lauter Frust gestern noch gebacken und meinen Nachbarn vor die Tür gestellt habe. Und nun noch die Anleitung, wie ihr meine tollen Anhänger nachmachen könnt.

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Für die DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken braucht ihr

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

  1. Diese Etiketten von Herma 
  2. Gelochte Baumscheiben
  3. Paketband

Und so geht’s

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

  1. Zuerst müsst ihr euch meine DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken herunterladen. Am besten als Worddatei, wenn ihr Word habt, oder als PDF.
  2. Nun legt ihr einen Bogen der Etiketten in euren Drucker (bei unserem Drucker muss die Rückseite oben sein) und bedruckt sie. Ging bei mir wirklich total easy.
  3. Und nun beklebt ihr damit einfach die Baumscheiben oder alles, was euch sonst so über den Weg läuft. 😉
  4. Durch die Baumscheibe bzw. Astscheibe fädelt ihr nun noch das Paketband und hängt den Weihnachtsbaumanhänger einfach an den Baum.

Morgen hat die liebe Kristina von Bonny & Kleid übrigens bunte Duftkerzen zum Selbermachen für euch!

Goldene DIY Weihnachtssticker zum Selberausdrucken mit Buchstaben und Sprüchen und Weihnachtsliedern

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page