Unsere 8 liebsten Suppenrezepte für kalte Wintertage

Suppenrezepte für kalte Wintertage

Suppenrezepte für kalte Wintertage – davon kann man gar nicht genug haben, oder? Wir sind im Winter richtige Suppenkasper und probieren auch ständig neue Suppen aus. Das Lustige ist, dass ich als Kind kaum Suppen mochte. Denn die Suppen, die es zum Beispiel in der Schulküche gab, waren der absolute Horror. Vor der Möhrensuppe hatte ich sogar richtig Angst. Glücklicherweise hatte ich eine ganz tolle Kindergärtnerin, die mir Buchstabensuppe gekocht hat, wenn es für alle anderen Kinder Möhrensuppe gab. Auch heute mag ich die „klassischen“ Suppen und Eintöpfe zum großen Teil noch nicht. Doch glücklicherweise hat man heutzutage ja so viel Auswahl an Gerichten aus aller Welt, dass auch ich zum Suppenfan geworden bin.

Ich habe euch aus all unseren Rezepten heute 8 Suppenrezepte für kalte Wintertage herausgesucht. Probiert sie doch mal aus! Und wenn ihr ein ganz leckeres Suppenrezept für mich habt, immer her damit!


Suppenrezepte für kalte Wintertage

8 Suppenrezepte für kalte Wintertage

Klickt einfach auf die Überschriften, um zu den Rezepten zu kommen. 🙂

1. Altmärkische Hochzeitssuppe

Altmärkische Hochzeitssuppe Rezept

Eine unserer liebsten Suppe ist ein Klassiker in unserer Heimat, der Altmark, die auf keiner Feier fehlen darf. Auch auf unserer Hochzeit hätte es sie eigentlich gegeben. Eigentlich. Was passiert ist, verraten wir auch im Rezept.

2. Kartoffelsuppe mit Champignon-Käse-Topping

Kartoffelsuppe mit Champignon Käse Topping

Klassischen Kartoffelsuppen kann ich nix abgewinnen. Ja, genau, die Möhren. Dafür mag ich andere Kartoffelsuppen. Diese hier zum Beispiel, die Stefan letztes Jahr zum ersten Mal gekocht hat und die wirklich super lecker und einfach ist.

3. Süßkartoffelsuppe mit LimetteSüßkartoffelsuppe mit Limetten Steffen Henssler

Auch super lecker und mal etwas anderes.

4. Vegane Kürbissuppe

Vegane Kürbissuppe

Diese Suppe hat es sogar in ein Kochbuch geschafft! In dieses um genauer zu sein. Und Kürbissuppe geht immer, oder?

5.Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe

Käse-Lauch-Suppe ist ein Rezept, das ich in meiner Jugend kennen- und liebengelernt habe. Damals war die irgendwie in. Gekocht hat man sie aber meistens mit Maggi-Tüten, was meiner Meinung nach aber überhaupt nicht nötig ist. Seit unserer Studienzeit kochen wir dieses Rezept. Mittlerweile übrigens vegetarisch. Wir ersetzen das Hackfleisch einfach durch Tofu. Ist genauso lecker.

6.Kartoffelsuppe mit Gehacktesklößchen

Kartoffelsuppe

Es gibt aber Rezepte, da kann ich auf das Fleisch wirklich nur schwer verzichten. Ich liebe nämlich zum Beispiel die Gehacktesklößchen in meiner Lieblingskartoffelsuppe. Die hat übrigens meine Mama kreiert, als ich noch ein Kind war. Damit sie auch mal Kartoffelsuppe kochen konnte. 😉

7. Spinatsuppe mit Seelachs

Spinatsuppe mit Seelachs

Das neueste Rezept bei uns auf dem Blog. Mein Vater würde sie mit Sicherheit nicht anrühren – er hasst Spinat. Aber wer Spinat mag, wird diese Suppe bestimmt lieben. Uns schmeckt sie auf jeden Fall super. Ich könnte mir als Einlage übrigens auch knusprigen Speck, Garnelen oder einfach Croutons vorstellen statt des Seelachses.

8. Kartoffel-Zucchini-Suppe

Zucchini-Kartoffel-Suppe mit Rosmarin

Eine meiner Lieblingssuppen, da super easy, schnell und lecker.

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar

  • Tine

    Da werde ich sicher die ein oder andere nachkochen, vor allem auf die Käse Lauch Suppe freue ich mich schon! Wie macht ihr das mit dem Tofu? Einfach in Würfel schneiden und so zur Suppe geben? Oder mariniert ihr den irgendwie? Weil Tofu ja leider häufig sehr geschmacksneutral ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.