Der minimalistische Adventskranz und tolle Geschenkideen aus Holz von Lumenqi

Minimalistische Adventskranz Holz Lumenqi

Wir sind ja eigentlich nicht wirklich für einen minimalistischen Einrichtungsstil bekannt. Doch der minimalistische Adventskranz von Lumenqi hat es mir angetan. Oder wie Stefan es ausgedrückt hat: „Endlich mal kein Grünzeug!“ Männer. Doch wie kam es dazu, dass dieser ganz besondere minimalistische Adventskranz, der übrigens auf den Namen „Nevergreen“ hört, in die kaiserlichen vier Wände eingezogen ist? Ich sag nur Vitamin B. Und Vitamine sollen ja jetzt gut sein bei dem November-Wetter.

Wer oder was ist Lumenqi?

Vor einigen Wochen schrieb mir meine ehemalige Klassenkameradin Christina (ja genau, das ist die hübsche Blondine auf der Über-Uns-Seite von Lumenqi), ob ich mal Zeit hätte zu telefonieren. Sie wollte mir Lumenqi vorstellen. Christina, die mittlerweile Architektin und Designerin ist, hat es in das wunderschöne Dresden verschlagen und dort hat sie jetzt Lumenqi aus dem sächsischen Boden gestampft. Lumenqi steht für sogenannten „Nutz“-Dekor. Also Dekoration, die auch einen Nutzen hat. Oder besser gesagt: Deko, die wir unseren Männern als notwendig andrehen können. Ausgezeichnet! Christina hat sich dabei ihrem Lieblingsmaterial, dem Holz, und klaren, minimalistischen Formen verschrieben. Hergestellt wird das Ganze dann von sächsischen Schreinern und Drechslern, die bereits in der 5. Generation mit Holz arbeiten. Hach, ich liebe so etwas.

Nach unserem Telefonat packte Christina uns erstmal ein Lumenqi-Päckchen und als das bei uns ankam, wurde Stefan zum kleinen Kind. Er kannte im Gegensatz zu mir die Produkte ja noch gar nicht und staunte bei jedem Teil und probierte aus. Besonders angetan haben es ihm glaub ich die Schusselpunkte. Vielleicht, weil er manchmal ein Schussel ist? 😉 Doch lasst mich euch doch die einzelnen Produkte von Lumenqi mal vorstellen.

1. Nevergreen – Der minimalistische Adventskranz

Minimalistische Adventskranz Holz Lumenqi

Als Christina mir, bevor sie das Paket losgeschickt hat, ein Video vom minimalistischen Adventskranz Nevergreen geschickt hat, dachte ich zugegebenermaßen erstmal: „Hä? Ein Stück Holz mit Glasscheiben und einem Teelicht? Was soll das?“ Doch als ich dann das Video dazu gesehen hab, war ich sofort begeistert. Man setzt am zweiten, dritten und vierten Advent einfach jeweils eine Scheibe ein und die Flamme des Teelichts spiegelt sich darin. Dadurch sieht es am Ende so aus als hätte man vier Flammen, obwohl man nur ein Teelicht hat. Deshalb nennt man den Spaß auch „schwäbisches Licht“. Ihr wisst ja bestimmt, dass Schwaben für ihre Sparsamkeit bekannt sind. 😉 Ich bin jedenfalls ziemlich begeistert von solch einem innovativen minimalistischen Adventskranz und freue mich schon darauf, es dieses Jahr zu nutzen. Wir haben übrigens ein Nevergreen aus Ahornholz, es gibt außerdem noch Nussholz.

Minimalistische Adventskranz Holz Lumenqi

2. Schusselpunkt

Schusselpunkt Lumenqi Schlüssel Magnetisch

Bisher hatten wir unsere Schlüssel in der aktuellen Wohnung in einer Schublade im Sekretär. Aber wenn man Schlüssel gemeinsam mit anderen Sachen in eine Schublade packt, muss man aufpassen, dass die anderen Sachen nicht zerkratzen und irgendwie bin, zumindest ich, immer am wühlen, wenn ich meinen Schlüssel suche. Das passiert in Zukunft nicht mehr, denn jetzt haben wir ja Schusselpunkte. Die sind magnetisch und so haften die Schlüssel ganz einfach daran. Die Schusselpunkte gibt es in verschiedenen Formen und aus verschiedenem Holz. Und ihr könnt die Schusselpunkte einfach an der Wand ankleben.

3. Brilleneck

Brillenecke Lumenqi Brillenhalter Brillenablage Holz

Wir sind dafür gemacht, unsere Sonnenbrille im Sommer einfach irgendwo hinzuknallen. Und so sieht sie dann meist auch nach einem Sommer aus. Doch ab nächstem Jahr sind diese Zeiten vorbei. Ab jetzt kommen unsere Brillen nur noch auf das Brilleneck, das übrigens auch magnetisch ist.

4. Memoholz

Bilderrahmen Holz Magnetisch Lumenqi Memoholz

Apropos Magnet: Gibt es auch im Memoholz. Wir haben zwei Bilder von uns nun einfach an unseren Spinden in der Küche angebracht. Aber: Dank kleiner Hölzer kann man die Rahmen auch aufstellen!

5. Schnick & Schnack

Schnick & Schnack Lumenqi

Im Schnick & Schnack kann man Krims & Krams unterbringen. 😉 Oder eben dekorieren, wie Stefan hier. Eignet sich übrigens auch für Handzahnbürsten. Ein Reagenzglas ist gleich mit dabei, wenn man im Schnick & Schnack zum Beispiel Blumen parken will.

6. Schmucke Lösung

Schmucke Lösung Lumenqi Schmuckaufhängung

Auch die Schmucke Lösung könnt ihr an der Wand ankleben oder dank des integrierten Magneten irgendwo anbringen. Funktioniert mit Schmuck, aber auch mit Geschirrhandtüchern (vorhin ausprobiert ;-)).

Schmucke Lösung Lumenqi Schmuckaufhängung

Der Lumenqi Rabattcode für euch

Und nun sollt auch ihr etwas von unserem Vitamin B haben. 😉 Christina hat für euch 10% Rabatt rausgehauen. Einfach den Code „TheKaisers10“ eingeben und auf Lumenqi oder in deren DaWanda-Shop losshoppen! Wir bekommen übrigens dann auch eine kleine Provision. Aber uns geht es hier nicht ums Reichwerden. Wir wünschen uns einfach, dass Christina ganz viele tolle Lumenqi-Produkte verkauft und noch mehr davon designt. Damit die Schreiner und Drechsler bald auch in 6. und 7. Generation schnitzen und drechseln und was sie nicht so alles noch machen.

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar

  • Meike/ Durch grüne Augen

    Ui, die Sachen sind wirklich wunderschön. Mit solch schickem Interior-Krams kriegt man mich ja immer, und solch ein schnörkeloser, minimalistischer Stil gefällt mir total. Ganz besonders hat es mir das Memoholz und Schnick und Schnack angetan. Den Code werde ich bestimmt nutzen, sei es für Weihnachtsgeschenke als auch für unser Zuhause. 🙂
    Lieben Dank fürs Vorstellen!
    Viele Grüße,
    Meike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.