Meine perfekte Hochzeitsuhr von Kapten and Son*

Hochzeitsuhr

Was ich von Ambanduhren halte und warum sie für mich der einzig wahre Schmuck eines Mannes sind, habe ich euch ja schon einmal erzählt. Für mich war es natürlich selbstverständlich, dass ich eine spezielle Hochzeitsuhr nur für diesen Tag benötige, die mich auch im Nachhinein an meine Hochzeit mit Patricia erinnert. Neben dem Ehering natürlich 😉 . Gut, dass ich da auf Kapten & Son gestoßen bin. Doch von vorn.

Hochzeitsuhr

Mir war bei meiner Hochzeitsuhr sehr wichtig, dass sie perfekt zum Outfit passt und trotzdem ein Hingucker ist, also nicht untergeht. Ich suchte wirklich lange nach einem goldenen Chronographen (Gold war ja Teil unseres Farbschemas, wie ihr ja aus diesem Post wisst 😉 ), der an einem braunen Wildlederarmband befestigt ist. Denn ich wäre nicht ich, wenn ich mir nicht vorher in den Kopf gesetzt hätte, dass das Armband zu den Schuhen passen soll und diese waren nun einmal aus braunem Wildleder. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schwer es war, dies zu bekommen 😀 .

Wie du mit Kapten & Son deine Uhr an jede Situation anpasst

Hochzeitsuhr Kapten and Son

Doch während ich noch verzweifelt suchte, schlug das Schicksal (oder sowas in der Art) zu und wir bekamen eine Kooperationsanfrage von dem Uhrenlabel Kapten and Son, das individualisierte Uhren anbietet. Dabei könnt ihr zwischen zwei Varianten bei der Farbe des Chronographen, dem Ziffernblatt sowie vielen verschiedenen Armbändern aus unterschiedlichen Materialien wählen. Das geht mit dem Konfigurator bei Kapten & Son wirklich kinderleicht, wie ihr unten im Screenshot sehen könnt. Und so macht euch die Kapten and Son Uhr zum „Kapten“ an Bord. Das war genau die richtige Lösung für mich, denn bei Kapten & Son bekam ich nicht nur meinen goldenen Chronographen, sondern auch noch ein braunes Wildlederarmband!

Kapten & Son Konfigurator

Hochzeitsuhr Kapten and Son

Doch meine Kapten & Son Hochzeitsuhr kann noch mehr… Als Kapitänsuhr hält sie natürlich Wasserspritzer im Alltag aus. Und das absolute Highlight: das Armbandwechsel-System! Das macht aus einer Businessuhr, oder in meinem Fall einer Hochzeitsuhr, eine Freizeituhr. Zum Beispiel mit dem Streifenarmband der Sommerkollektion. Das gibt mir die Möglichkeit, sie noch öfter zu tragen. Und dabei habe ich mich schon öfter dabei ertappt, wie ich auf meine Uhr schaue und an unsere Hochzeit zurückdenke. Ich denke, ich bestelle ich mir da auch noch das ein oder andere Kapten and Son Armband dazu 😉 .

Kapten & Son Armband gestreift

Kapten & Son Armband gestreift

Der Flachmann als Trauzeugengeschenk hat ausgedient!

Doch das ist immer noch nicht das Ende der Geschichte. Einige Wochen vor der Hochzeit kam mir neben den ganzen Planungen in den Sinn, dass ja auch mein Trauzeuge, in meinem Fall mein Bruder, ein Trauzeugengeschenk bekommt. Ich wollte natürlich etwas Besseres als den typischen Flachmann und entschied mich für tolle individualisierte Manschettenknöpfe, um kurze Zeit später festzustellen, dass mein Bruder gar kein Manschettenhemd tragen will 😀 . (Im Endeffekt trug er dann doch eins, aber das ist eine andere Geschichte. 😉 ) Doch was könnte sonst noch passen, dachte ich mir, und kam durch meine neuentdeckte Uhr auf die Idee, auch eine Uhr passend zu seinen Schuhen auszusuchen. Ich entschied mich für ein schwarzes Glattlederarmband und einen silbernen Chronographen. Das fand ich besonders cool, denn so hatten wir zwar die gleiche Uhr, aber jeder individuell auf seinen Geschmack abgestimmt und das Geschenk hatte einen Bezug zu mir als Bräutigam.  Und ich denke, einen Flachmann kann man im Alltag und bei der Arbeit nicht so gut tragen wie eine Uhr 😉 . Kommt wahrscheinlich auch darauf an, was ihr beruflich macht 😀 .

Im Nachhinein war die Uhr genau die richtige Wahl als Geschenk, denn die Manschettenknöpfe wären wahrscheinlich auch oft im Schrank geblieben. Denn wann trägt man schon einmal Hemden und dann noch ein Manschettenhemd? In der Regel besitzen die meisten auch nur ein Manschettenhemd (also außer mir natürlich, da sind es ein paar mehr 😉 ) und daher ist die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch, dass man immer das eine Manschettenhemd tragen wird, wenn ein Hemd auf Arbeit oder sonst irgendwo erwartet wird. Und für mich gibt es nichts Schlimmeres als zu wissen, dass man etwas nicht tragen oder anziehen kann und es zu Hause versauert. Dafür liebe ich Mode viel zu sehr! Vielen Dank an Kapten & Son, dass ihr mir meine perfekte Hochzeitsuhr ermöglicht habt. Weitere Details zum Anzug, den Schuhen, etc. gibt es ganz bald, versprochen 😉 !

Hochzeitsuhr Kapten and Son

*Sponsored Post ; Bilder: Sandra Socha von Sochafotografie

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentare

  • Yilmaz

    Also mir als Bauarbeiter wäre ein Fachmann lieber gewesen, als ne Uhr die nich mal Datumsanzeige hat, lol! Spass beiseite, echt toller Uhrenmacher, hab mir auch schon mal eine bestellt, nur schade dass es keine Automatik im Angebot gibt!

    • Stefan (author)

      Hi Yilmaz,

      gerade das klassische an der Uhr ist und war das, das mich an ihr gereizt hat. Ich bin nicht so der Automatiktyp (das hört sich irgendwie komisch an 😀 ). Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch echt nicht zu verachten. P.S. welche hast du denn bestellt (schwarzes oder weißes Ziffernblatt und gleich mit Wechselarmband?) ?

  • Sam

    Erinnert vom Stil an eine Daniel Wellington. Aber die ist halt schon echt ausgelutscht. Es gab Zeiten, da war die DW auf jedem zweiten Instagram Bild zusehen. Okay, ich habe auch eine. Aber ich trage sie – genau deswegen – gar nicht sooft. Das würde mich bei der Kapten&son ehrlich gesagt auch stören. Dieser Streifenlook ist einfach für mich (und sicherlich auch für viele andere) mit DW assoziiert und ich glaube man würde häufig darauf angesprochen werden „Oh, ist das eine DW?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.