Getestet: Meridian Spa Berlin (+Gewinnspiel)

Meridian Spa Berlin Spandau PoolEs ist der erste Mittwoch im April und von Frühling ist weit und breit noch nichts zu sehen. Mein chronisch frierender Körper sehnt sich nach Wärme und schreit laut nach Wellness und Sauna. Und da ich meinen Freund eh noch für seine tatkräftige fotografische Unterstützung beim Long Bob Frisuren-Special belohnen möchte, lade ich ihn kurzerhand in das Meridian Spa Berlin in Spandau ein.

Ein Tag im Meridian Spa Berlin

Wir waren schon immer große Sauna- und Wellnessfans, ich bin schon als kleines Mädchen zwischen lauter nackten, meist sehr viel älteren Körpern herumgehüpft. Schwitzen tut gut und muss bei mir mindestens 2 Mal im Winter sein. Meistens sind wir dafür in Thermen gefahren, doch seit wir in Berlin wohnen, locken uns aufgrund des nicht vorhandenen Autos die Saunen, die man bequem mit den Öffentlichen erreichen kann. Da die Bewertungen bei Qype und Co immer sehr auseinanderdriften, starte ich kurzerhand eine kleine Umfrage auf Facebook und bekomme eine Empfehlung für das Meridian Spa Spandau Arcaden. Die gute Bewertung auf dem schönen Blog We love Spa gibt uns den letzten Anstoß und wir packen unsere Taschen.

Als wir im Meridian Spa Berlin ankommen, das die obligatorische halbe Stunde von uns entfernt ist, werden wir nett am Empfang begrüßt. Das Meridian Spa gibt es nicht nur in Berlin, sondern auch 4x in Hamburg und 1x in Kiel. Da das Meridian Spa Berlin auch gleichzeitig ein Fitnessstudio ist und die meisten Gäste Mitglieder sind, müssen wir auch kurz einen Bogen ausfüllen, jedoch versucht uns niemand zu werben. Eine Tageskarte kostet 25 Euro pro Person. Nicht ganz billig, umso höher sind meine Erwartungen. Die nette Lady am Empfang erklärt uns alles und schon kann es losgehen.

Die Umkleidekabinen sind so wie in einem Fitnessstudio aufgebaut, optisch sehen sie jedoch nach Spa aus. Ein paar ältere Damen tauschen Geschenke aus und reden über ihre Enkel, ansonsten ist es eher ruhig. Kein Wunder, es ist ja auch Mittwochvormittag. Das ist das Tolle an der Selbständigkeit – ich kann mir problemlos auch mal in der Woche freinehmen und somit dem Ansturm am Wochenende entgehen. Mein Freund hat Urlaub – perfekt. Dementsprechend leer ist es auch im Wellnessbereich des Meridian Spas Spandau Arcaden, den wir wenige Minuten später betreten. Auf dem Weg zum Schwimm- und Ruhebereich kommen wir zunächst am Saunabereich und am Restaurant vorbei, das durch eine Glaswand vom Wellnessbereich getrennt ist und dessen Speisekarte ziemlich nett klingt.

Meridian Spa Berlin Spandau Ruhebereich

Das Schwimmbecken ist vor der großen, strahlenförmig angelegten Fensterfront wunderschön angelegt und hat in meinen Augen für ein Spa die ideale Größe. Um das Becken herum warten einige Liegen auf uns, allerdings wollen wir uns den Ruhebereich eine Ebene höher anschauen, den uns die Empfangsdame ans Herz gelegt hat. Und sie hat nicht zu viel versprochen – ich habe bisher in keinem Spa solch einen schönen Ruhebereich gesehen. Ich weiß nicht, was mich am meisten anspricht: die gepolsterten Liegen mit kleinen Ablagetischen und Lampen, die wunderschöne orientalische Dekoration oder der tolle Ausblick auf das Schwimmbad. Statt Fliesen gibt es Teppich, auf den Liegen warten Kuscheldecken auf uns – ich fühle mich sofort pudelwohl. Ich mache es mir mit meinem Couch-Magazin gemütlich, um vor dem ersten Saunagang etwas aufzutanken.

Als wir den ebenfalls schön angelegten Saunabereich des Meridian Spas Berlin betreten, entdecken wir erst einmal einen Aufgussplan. Alle halbe Stunde wird in der Außensauna und der Aufguss-Sauna innen alles aufgegossen, was nicht bei drei auf dem Baum war. Egal ob Obst, Kräuter oder irgendwelche anderen Düfte – hier ist für jeden etwas dabei. Wir kreuzen unsere Favoriten schonmal im Kopf an und geben Limone und Kirsche in unseren imaginären Kalender ein – das Smartphone relaxt heute in der Umkleidekabine. Dann machen wir uns aber erstmal auf den Weg in die Dampfsauna und entspannen danach in einem von 3 Whirlpools. Neben weiteren 4 Saunen, einem Tauchbecken, ausreichend Duschen und Fußbädern steht im Meridian Spa Berlin außerdem ein Kneipp-Becken zur Verfügung. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf. Nach einem weiteren Saunagang und ein paar Minuten in meinem geliebten Ruhebereich testen wir das Restaurant.

Meridian Spa Berlin Spandau Restaurant

Das Restaurant des Meridian Spas Spandau Arcaden ist gemütlich eingerichtet und die Preise sind auch vollkommen in Ordnung. Auch wenn ich beim Wiener Schnitzel für knapp 13 Euro ein wenig schlucken muss, als ich es vor mir habe, finde ich die 13 Euro günstig und geschmacklich ist es wirklich super. Nach dem Essen warten wir eine halbe Stunde (Mutti wäre stolz) und begeben uns dann zu unserem Kirsch-Aufguss-Termin. In der 90°-Sauna komme ich ordentlich ins Schwitzen, doch es riecht so wunderschön nach Kirsche, dass ich den herannahenden Sommer förmlich spüre. Auch der Limonen-Aufguss wenige Stunden später ist erfrischend und heiß. Doch zunächst begeben wir uns ins Schwimmbecken und drehen ein paar Runden. Im Meridian Spa Berlin darf man den Bikini weglassen und ich muss zugeben: Es ist ein tolles Gefühl nackig zu schwimmen.

Den Rest des Tages genießen wir die Ruhe und das großzügige Angebot des Meridian Spas Berlin. Komplett entspannt verlassen wir am Abend mein neues Lieblings-Spa und ich beschließe, sofort eine Mail an das Meridian Spa Berlin zu verschicken und nach einem Gutschein zu fragen, den ich an euch verlosen kann.

Tja und simsalabim: Ich darf eine Wellness–Tageskarte für 2 Personen verlosen. Um zu gewinnen füllt einfach das Formular aus. Um Bonuslose zu ergattern, folgt mir einfach auf den Social Media Kanälen. Wenn ihr das bereits tut, bekommt ihr automatisch ein Zusatzlos. Teilnahmeschluss ist am 06.05. um 24 Uhr. Ich wünsche euch viel Glück!

Gewinnt eine Wellness-Tageskarte für 2 Personen für das Meridian Spa

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentare

  • Libra

    Ahhh Patricia, ich MUSS gewinnen! 😀 Nicht nur, dass es bei mir fast um die Ecke ist, ich brauch nach dem Abistress dringend mal ein bisschen Auszeit. Und da ich und mein Freund (evtl. auch Schwester, mal gucken, haha) uns zurzeit keinen Urlaub leisten können, bevor ich mein Auslandsjahr antrete, muss ich gewinnen! 😀 Ich drück mich mal ganz doll die Daumen. ^o^

    • Patricia

      Hihi. Ich drück dir auch fest die Daumen. 🙂

  • Anna

    Hallöchen du Liebe!

    wieso seh ich denn das jetzt erst?
    Das klingt ja nach Paradis!
    Ich würde unheimlich gern eine Karte gewinnen, um mir mit meinem Schatz nen richtig schönen, entspannten Tag zu machen!!! 🙂

    Liebste Grüße
    Anna

  • Ariane

    Och schön, ich war früher öfters mal in Hamburg im Meridian Spa. Ist auf jeden Fall auch empfehlenswert!!!!!

    LG

  • Jolie

    Ich möchte auch mein Glück versuchen. 🙂

    • Patricia

      Ich hoffe, du hast auch über das Formular teilgenommen?

      • Jolie

        Ja, noch bevor ich den Kommentar hier geschrieben habe. 😉

  • Sarah Gollasch

    Ich kann nur sagen, ein tolles Gewinnspiel! Ich war selbst schon in der Meridian Spa in Spandau und war super begeistert gewesen. Trotz der etwas höheren Preise, muss ich sagen es hatte sich sehr gelohnt! Dann werde ich mal mein Glück versuchen und hoffen ein zweites Mal in diese wunderbare Sauna- und Wellness Landschaft eintauchen und entspannen zu dürfen 🙂

    LG

  • Defne

    sofort mitgemacht 😀
    es muss dieses mal klappen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.