Ein Ausblick auf unseren Heiligabend mit 3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern

Werbung: Dieser Blogartikel entstand in Kooperation mit Tempo

ein paar von den Tempo-Schneeflocken

Erinnert ihr euch an mein Weihnachts-DIY von letzter Woche, das wahrscheinlich für mein erstes graues (bisher zum Glück noch nicht sichtbares) Haar verantwortlich ist? Eine Woche später saß ich schon wieder an einem beziehungsweise 3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern und dieses Mal lief glücklicherweise (fast) alles glatt. Heute verrate ich euch, wie ihr die perfekte Tempo-Schneeflocke stanzt, zeige euch meine 3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern und verrate euch, wie der Heiligabend dieses Jahr im Hause Kaiser aussehen wird.

Die perfekte Schneeflocke aus Tempo Taschentüchern stanzen

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke

Als Tempo uns anfragte, ob wir Weihnachtsdeko aus Tempo Taschentüchern basteln wollen, dauerte es nicht lange, bis ich eine Idee hatte. Morgens im Bett betrieb ich Brainstorming und hatte plötzlich Schneeflocken im Kopf. Im Hinterkopf ratterte es: „Hatten wir nicht einen Schneeflocken-Stanzer?“ Also schlich ich mich heimlich aus dem Schlafzimmer und wühlte so lange in meiner Bastel-Box in der Arbeitsecke, bis ich ihn fand: Den Schneeflocken-Stanzer. Dann schnappte ich mir ein Tempo Taschentuch und versuchte mein Glück. Und tatsächlich – als Stefan aufwachte, hielt ich ihm freudestrahlend eine Tempo-Schneeflocke vor die Nase. Ihr hättet mal seinen verwirrten Blick sehen sollen.

ein paar von den Tempo-Schneeflocken

Um meine 3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern umzusetzen, besorgte ich mir allerdings noch einen zweiten Stanzer, damit ich zwei verschiedene Tempo-Schneeflocken-Größen habe. Und dann ging das große Gestanze los. Innerhalb weniger Minuten und einige Versuche später hatte ich den Dreh raus und habe nun Tipps für euch, wie ihr die perfekte Schneeflocke aus Tempo Taschentüchern stanzt.

ein paar von den Tempo-Schneeflocken

Für perfekte Tempo-Schneeflocken braucht ihr:

  1. Am besten verwendet ihr die „normalen“ Tempo Taschentücher, nicht die aus den Tempo-Boxen, da die „normalen“ dünner gepresst sind.
  2. Stanzt NIEMALS mehrere Lagen auf einmal (ich hab es natürlich gemacht und dann musste Stefan den Stanzer reparieren 😀 ).
  3. Bei dem kleinen Stanzer konnte ich erst mehrmals stanzten und dann alle Schneeflocken herausholen, beim großen hab ich die Schneeflocken alle einzeln herausgeholt
  4. Stanzt die Schneeflocke, lasst das Tempo Taschentuch im Stanzer und holt die Schneeflocke mit der Pinzette heraus. Erst dann schiebt ihr das Taschentuch aus dem Stanzer.
  5. Falls mal ein Fussel vom Tempo Taschentuch hängenbleibt, fischt es entweder durch die Stanzöffnung unten mit der Pinzette heraus oder nehmt das Blatt Papier und schiebt es seitlich raus.

Klingt alles etwas kompliziert, ist es aber nicht. Wenn sogar ich so viele Schneeflocken gestanzt bekommen hab, dann bekommt ihr das locker hin. Und ich finde es lohnt sich. Denn die Schneeflocken aus Tempo Taschentüchern sehen viel mehr nach echter Schneeflocke aus als die aus Papier, oder? Nun meine 3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern!

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Marmeladenglas Teelicht

1. Tempo-Schneeflocken als Konfetti in der Tischdeko

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke Tischdeko

Ich hab es schon öfter mal erwähnt, einfach, weil ich dezent aufgeregt bin deshalb: Heiligabend findet dieses Jahr zum ersten Mal bei uns zu Hause statt. Das wünschen wir uns schon seit so vielen Jahren. Vor allem, dass beide Familien, Stefans und meine, zusammenkommen und sich an einer langen Tafel versammeln. Es wird sowohl Karpfen (Stefans Familie) als auch Forelle (meine Familie) und Wiener Würstchen (diejenigen aus beiden Familien, die keinen Fisch mögen) geben und natürlich Kartoffelsalat. Marlena wird in ihrem Tripp Trapp am Tischende sitzen und ich freue mich schon soooo sehr. Natürlich ist ein besonderes Highlight für mich die Tischdeko.

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke Tischdeko

Von Anfang an wusste ich, dass ich keine Tischdecke und auch keinen Läufer oder irgendetwas in der Art haben möchte. Stefans selbstgebauter Tisch aus Dielen soll pur zur Wirkung kommen. Deshalb decke ich einfach nur mit Geschirr ein, lege auf die Teller die Servietten mit kleinen Weihnachtsbäumen, die mir meine Tante witzigerweise letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt hat (der Heiligabend hat sonst fast immer bei ihr stattgefunden und ich glaub, es ist bestimmt auch ein wenig komisch für sie, dass es dieses Jahr nicht so ist) und auf die Servietten kommen die Weihnachtsbaumanhänger, die ich ja letzte Woche gebastelt habe, mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben des Familienmitglieds. Das war Stefans Idee! So kann jeder seinen Anhänger selbst an den Weihnachtsbaum hängen.

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke Tischdeko

Die Tempo-Schneeflocken finde ich als eine Art Konfetti auf dem Tisch ganz zauberhaft. Ich liebe Schneeflocken und das Weiß auf dem hellbraunen Holz sieht doch toll aus, oder?

2. Tempo-Schneeflocken als Geschenk-Verzierung

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke Geschenk

Ein Ritual, das meine Familie schon seit vielen Jahren pflegt, ist das Geschenke-Wichteln. Einige Monate vor Weihnachten kommen die Namen der Familienmitglieder in einen Lostopf und dann darf jeder ein Familienmitglied ziehen, das er dann beschenkt. Die Kinder ausgenommen natürlich. So hat jeder nur ein Geschenk, auf das er sich voll und ganz konzentrieren kann. Ich finde das super, denn das verhindert auch den Geschenke-Wahnsinn, den bestimmt viele von euch kennen. Wen ich dieses Jahr gezogen habe, verrate ich natürlich nicht, denn das Geheimnis wird erst an Heiligabend gelüftet. Eingepackt hab ich das Geschenk aber schon.

ein paar von den Tempo-Schneeflocken ein paar von den Tempo-Schneeflocken

Für diese DIY Weihnachtsdeko-Idee mit Tempo Taschentüchern braucht ihr:

  • ein paar von den Tempo-Schneeflocken (Hier habe ich übrigens Tempo Protect verwendet. So duftet das Geschenk gleich noch dezent. 😀 )
  • Packpapier
  • Paketband
  • Klebestreifen
  • doppelseitiges Klebeband oder Klebestreifen

Ihr packt das Geschenk einfach mit dem Packpapier ein und bindet das Paketband darum. Nun klebt ihr die Tempo-Schneeflocken vorsichtig mit dem doppelseitigen Klebeband oder normalem Klebeband, das ihr quasi einfach einrollt und so doppelseitiges Klebeband daraus macht, auf das Packpapier.

DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Schneeflocke Geschenk

3. Tempo-Schneeflocken-Teelichthalter aus einem Marmeladenglas

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Marmeladenglas Teelicht

Und damit es am heiligen Abend auch gemütlich wird (normalerweise sitzen wir nach der Bescherung noch lange zusammen), hab ich noch eine gemütliche Lichtquelle gebastelt. Und das ging wirklich mehr als einfach.

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Marmeladenglas Teelicht

Für diese DIY Weihnachtsdeko-Idee mit Tempo Taschentüchern braucht ihr:

  • ein leeres Marmeladenglas ohne Deckel
  • doppelseitiges Klebeband oder Klebestreifen
  • ein paar von den Tempo-Schneeflocken
  • ein Teelicht

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Marmeladenglas Teelicht

Ihr klebt auch hier einfach mit Hilfe von (doppelseitigem) Klebeband die Schneeflocken aufs Glas und setzt ein Teelicht ein. Erst wollte ich noch Klarlack draufsprühen, aber ich mag den fluffigen Effekt der Tempo-Schneeflocken so gern, da wollte ich den nicht kaputt machen.

3 DIY Weihnachtsdeko-Ideen mit Tempo Taschentüchern Marmeladenglas Teelicht

So, dann kann der Heilige Abend ja kommen! Freut ihr euch auch schon so sehr darauf wie ich?

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page