DIY Geschenk-Verpackungsideen – Männer aufgepasst!

Werbung: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit AmazonDIY Geschenk-Verpackungsideen

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Weihnachtsfeiertage stehen bevor. Das heißt für mich wieder einmal auf Geschenksuche gehen und diese dann noch schön zu verpacken. Der für mich fast noch schwierigere Part. Das Verpacken und ich sind bisher nicht so die besten Freunde gewesen und meist sahen meine Verpackaktionen so aus, dass ich mich meist in der Nacht vor Weihnachten (ich habe es wirklich versucht, bis es nicht mehr ging nach hinten zu schieben – diese blöde Aufschieberitis 😉 ) hinsetze und das mal schnell mache. Aus dem Schnellmachen werden dann in der Regel ein paar Stunden (einmal sah ich schon die Sonne aufgehen 😀 ).

DIY Geschenk-Verpackungsideen

Eine kleine Anekdote aus der Jugend: Patricias erste Geburtstagsgeschenke von mir (da waren wir gerade einmal vier Monate zusammen) hat mein kleiner Bruder (ich weiß auch nicht, warum er so etwas konnte 😀 ) für mich eingepackt. Patricia war fast mehr von den Geschenkverpackungen fasziniert als von den Geschenken. Natürlich gestand ich ihr, dass nicht ich der Verpackungsexperte war. Doch versuche ich es jedes Mal aufs Neue, etwas Kreatives daraus zu machen (das lenkt vielleicht von dem schrecklichen Geschenk ab 😉 ), scheitere aber meist daran, dass ich es zu kompliziert machen möchte.

Daher habe ich mich mehr als nur gefreut, als Amazon auf mich zukam, um mit mir kreativ Geschenke für meine Familie zu verpacken. Uns Männern wird ja immer nachgesagt, wir wären dabei einfallslos (ein Freund von mir verpackt alles als Bonbon, egal wie groß das Geschenk ist 😀 ) und so möchte ich euch mit drei einfachen DIY Geschenk-Verpackungsideen zeigen, wie ihr eure Familie sprachlos macht.

DIY Geschenk-Verpackungsideen

Was solltet ihr generell zum Geschenkeverpacken parat haben?

Immer wieder erwische ich mich beim Verpacken dabei, wie ich die letzten Reste von Patricias gekauftem Geschenkpapier verwende und versuche, es so hinzudrehen, dass vom Geschenk nichts zu sehen ist. Daher wäre es ja eigentlich nicht schlecht einfach mit einer kleinen Vorbereitung an die Sache zu gehen. Denn wenn man diese paar Sachen immer im Haus hat, sollte man keine Probleme haben Geschenke zu verpacken:

3 DIY Geschenk-Verpackungsideen – Was wird zusätzlich benötigt?

DIY Geschenk-Verpackungsideen

Natürlich bekommt ihr mit der Liste oben ein Geschenk, ich sage mal solide und praktisch, verpackt. Doch ich persönlich bin nicht praktisch oder solide. Ich bin kreativ und möchte das auch beim Geschenkeverpacken zeigen. Daher könnt ihr ganz einfach diese tollen DIY Geschenk-Verpackungsideen nachmachen und eure Liebsten am Weihnachtsabend überraschen. Sie werden mehr als nur staunen.

Das Blumenmeer

Was braucht ihr dafür zusätzlich, um zum Beispiel den neuen Kindle Oasis eReader zu verpacken:

Bling Bling

Was braucht ihr zusätzlich, um die Tee-Geschenkbox von English Tea Shop zu verpacken:

It´s Konfetti time

Was braucht ihr dafür zusätzlich (damit könnt ihr einen tollen Pocket Drucker von Prynt verpacken) :

Video-Tutorial

DIY Geschenk-Verpackungsideen

Jetzt habt ihr brav alles eingekauft und sitzt vor Papier, Schere und Klebeband und fragt euch, was ihr damit machen sollt? Kein Problem, nun die Schritt-für-Schritt-Anleitung für alle drei DIY Geschenk-Verpackungsideen.

Hier könnt ihr euch zusätzlich die komplette Bastelanleitungen als PDF herunterladen.

Außerdem gibt es noch weitere tolle DIY-Ideen für Geschenkverpackungen mit Produkten von Amazon, die ihr hier findet. Für alle, die keine Zeit haben, Weihnachtsgeschenke selbst zu verpacken, gibt es auch eine Lösung. Ihr könnt viele Produkte einfach direkt von Amazon verpacken lassen.

Viel Spaß damit, Männer, und macht eure Liebsten fassungslos über eure kreative Ader 😉 !

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page

Kommentar

  • Ayla

    Hallo 🙂
    Vielen Dank für die tollen Ideen, da werde ich sicher etwas von nachmachen. Besonders das Blumenmeer hat mir sehr sehr gut gefallen, aber auch das mit dem Konfetti ist sooo eine tolle Idee! 🙂
    Ich finde man merkt auch wieviel Mühe ihr euch immer mit euren Beiträgen macht! Den Artikel schreiben, Fotos machen, ein Video drehen und noch Anleitungen als pdf – ich kann nur erahnen wieviel Arbeit so etwas ist!!!
    Und was für eine mega-riesen Kamera ihr habt!!! 😀
    Ich wünsche euch eine ganz schöne Adventszeit und macht weiter so mit dem tollen Content! 🙂
    Alles Liebe,
    Ayla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.