7 Fakten über uns

The Kaisers

Vorletzte Woche wurden wir auf Instagram von der lieben Lena von lennykocht nominiert, 7 Fakten über uns zu posten. Lena hatte in der letzten Zeit regelmäßig dafür gesorgt, die Schwangerschaftsgelüste von Patricia zu verstärken, denn das Essen auf ihrem Instagramkanal sieht oft unglaublich lecker aus. Mit Fakten über uns haben wir ja so unsere Erfahrung. Unser Valentinstagsspecial mit 20 Fakten über uns als Paar ist eines der meistgeklicktesten Videos auf unserem YouTube-Kanal und wurde sogar für unsere Hochzeit von unseren Freunden parodiert.

Da fiel es uns gar nicht so leicht, noch weitere Fakten über uns als Paar aus den Fingern zu saugen. Denn man selbst nimmt gewisse Eigenheiten oft ja gar nicht so sehr wahr. Aber wir haben es geschafft! Außerdem ist das die perfekte Chance, euch den zweiten Teil der Bilder vom Fotoshooting mit unserer Hochzeitsfotografin Sandra aus dem letzten Spätsommer zu zeigen (HIER war der erste Teil). Damals noch ohne Babybauch, dafür mit von Sandra eigens für mich gefertigtem Sukkulentenkranz. Hach.

1. Wir haben fast gleich viele Schuhe. Wir haben jetzt nicht genau nachgezählt, weil sich die meisten Schuhe mangels Schuhregale noch in Umzugskartons befinden. Doch die Zahl dürfte sich wirklich kaum unterscheiden. Denn neben natürlich zahlreichen Paaren an Sportschuhen liebt Stefan auch elegante Budapester und Espadrilles.

The Kaisers2. Wir gehen sehr gern gemeinsam shoppen und das ist für keinen von uns anstrengend. Wir beide lieben Mode und suchen uns dann auch gern gegenseitig Teile raus. Das heißt, dass wir meistens zusammenbleiben und erst in der einen und dann in der anderen Abteilung gucken, um dann gemeinsam in die Umkleidekabine zu gehen. Im Alltag sind wir eher die Onlineshopper, doch wenn wir verreisen, kommen wir eigentlich fast nie ohne neuen Kleiderschrankinhalt zurück. Übrigens haben wir alles, was wir auf diesen Fotos tragen, außer Stefans Schuhen und Stefans Uhr, in der Flitterwochen auf Sardinien gekauft. Stefans Schuhe sind seine Hochzeitsschuhe und die Uhr hat er in Thailand gekauft. 😉

The Kaisers3. Wir sind beide absolut keine Auswendiglerner und haben uns mit dem sturen Lernen von Inhalten in der Schule und während des Studiums schwergetan. Dafür können wir beide sehr gut improvisierte Vorträge halten. Einen haben wir für unsere damalige Studenteninitiative Market Team auch mal im Audimax vor mehreren hundert Studenten gehalten. Hat uns gar nichts ausgemacht. 😉

4. Auch wenn Patricia als Halbukrainerin vorwiegend mit deutscher Küche aufgewachsen ist, gibt es doch einige russisch/ukrainische Gerichte, die sie bis heute liebt. Am meisten Pelmeni und Bortsch. Und hier könnte Stefan nicht unterschiedlicher reagieren. Er liebt Pelmeni und hasst Bortsch. Ihm wird schon schlecht, wenn er die Suppe nur riecht.

The Kaisers

5. Beim Einkaufen vergisst Stefan oft, den Pfandbon an der Kasse abzugeben und findet ihn dann später in seiner Hosentasche wieder. Wenn Patricia mit einkaufen ist, hat sie den Bon immer in der Hand und gibt ihn an der Kasse ab.

The Kaisers6. Wir haben beide noch nie regelmäßig geraucht. Für Stefan kam das schon aufgrund seines Asthmas nie in Frage und Patricia wurde immer schlecht, wenn sie mal an einer Zigarette gezogen hat. Und schmecken tut es uns beiden nicht.

The Kaisers

7. Wir haben beide keinen zweiten Vornamen. Aber die Minikaiser bekommen welche. 😉

Noch mehr kaiserliche Posts

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page