Unsere Fuerteventura Inselrundfahrt mit dem Mietwagen +Video

Fuerteventura Inselrundfahrt mit dem Mietwagen Strand

„Wir machen keine Fuerteventura Inselrundfahrt mit dem Mietwagen. Wir lassen es diesmal wirklich ganz ruhig angehen und bleiben nur im Hotel.“, hatten wir uns geschworen, als wir unsere Fuerteventura-Reise buchten. Nach Thailand und Sardinien sind wir ziemliche Fans davon, nicht an einem Ort zu bleiben, sondern umherzureisen und das Land oder eben die Insel zu erkunden. Doch Fuerteventura war unser…

Handyfotos bearbeiten – So mache ich es + 20% Weihnachtsrabatt auf Camwoman

Handyfotos bearbeiten Smartphone Bildbearbeitung Apps Snapseed VSCO Anleitung

„Patricia, womit machst du eigentlich deine Bilder hier auf Instagram?“, schrieb mir letzte Woche eine Leserin. Und obwohl ich Fotografin bin, sind mittlerweile mindestens 50% der Bilder auf unserem Instagram-Kanal Handyfotos. Gemacht mit meinem iPhone 6s. Manchmal sieht man das, denn mir ist wichtig, dass unser Instagram-Kanal authentisch und nicht durchgestylt ist, da das sonst nicht zu uns und unserem…

Die Pampers Club App im Test

Pampers UNICEF Pampers Club App 1

Werbung: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Pampers Ich bin eigentlich sehr zurückhaltend was Apps im Allgemeinen und Apps von Marken und Shops im Besonderen angeht. Das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass ich verrückterweise bei meinem letzten Smartphone auf die tolle Idee kam, 16GB Speicher wären ja vollkommen ausreichend. Im Endeffekt war ich nur damit beschäftigt, Fotos zu löschen…

Marlenas Geburt – Teil 3: Bald ist sie da

Geburt marlena

Und da ist er nun. Der finale Geburtsbericht. Ein sehr komisches Gefühl. Das bisher wohl krasseste Erlebnis in unserem Leben. Obwohl es eine ganz normale Geburt war. Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2. 01:30 Uhr Patricia: Hebamme Romy untersucht nochmal den Muttermund, der aber noch bei den 2 Zentimetern der letzten Wochen ist und fragt mich, wonach…

Einfache Haferflockenpancakes

Einfache Haferflockenpancakes

Sich regional und saisonal zu ernähren, heißt natürlich auch auf einige Sachen und Lebensmittel verzichten zu müssen. Was ich definitiv nicht schlimm finde, wenn wir unsere Back to the Roots Challengeeinmal im Monat durchziehen. Und  in der Oktoberwocheder Challenge saßen wir wieder zusammen, um zu überlegen, was es wieder Leckeres zu essen gibt. Dabei werden ja alle Frühstücke, Mittagessen, Abendessen…